Insights

Corporate Social Responsibility

Verantwortung gegenüber der Gesellschaft

Wir bei Deloitte sehen uns als verlässlichen, kompetenten Partner für unsere Kunden, als verlässlichen Arbeitgeber mit zahlreichen Zukunftsperspektiven sowie als verantwortungsvolles Mitglied der Gesellschaft. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst und verknüpfen unseren geschäftlichen Erfolg mit dem Einsatz für das Gemeinwohl.

Im Bereich der Bildung leisten die Mitarbeiter von Deloitte durch ihre Lehrtätigkeiten und zahlreiche Vorträge bereits einen wichtigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Mit der Unterstützung des Vereins ((superar)) gehen wir nun einen weiteren Schritt, um Bildung und Kultur in Österreich zu fördern.

 

Was ist ((superar))?

((superar)) ist ein gemeinnütziger Verein, der 2010 vom Wiener Konzerthaus, den Wiener Sängerknaben und der Caritas Wien gegründet wurde. Die Aufgabe des Vereins ist es, junge Menschen professionell an Musik und Tanz heranzuführen. Um die kreativen Ambitionen dieser Kinder und Jugendlichen optimal zu unterstützen, werden sie von Profis mit ausgesprochener Expertise begleitet und unterrichtet. Neben der künstlerischen Aktivierungvon Talenten sind somit die Förderung von Chancengleichheit und die Vermittlung zwischen Kulturen und sozialen Gruppen zur gemeinsamen Gestaltung einer fortschrittlichen Gesellschaft wesentliche Ziele.

Warum Deloitte ((superar)) unterstützt?

Sowohl Deloitte als auch ((superar)) zeichnet das Bekenntnis zur Exzellenz aus:  Beide arbeiten mit ganzer Kraft, großer Ambition und einem klaren Business Konzept. ((superar)) fördert mit hohem künstlerischem Anspruch und größter Professionalität Können und Kreativität und vermittelt gleichzeitig mit seinem innovativen Konzept, dass Leistung Freude bereitet und sich bezahlt macht.

Auch wir leben exzellente Ausbildung und Mut zu Neuem. Als einer der größten Absolventenarbeitgeber Österreichs investieren wir in die Ausbildung junger Talente und damit in die Zukunft. Durch die Partnerschaft unterstützen wir ((superar)) und das entstehende Community Art Center in der alten Ankerbrotfabrik, welches Ausbildungs- und Arbeitsplätze sowie Proberäume für Tanz, Gesang und Orchester und eine Veranstaltungshalle bieten wird.  

Weiterführende Infos zu ((superar)) finden Sie unter www.superar.eu.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Ansprechpartner

Mag. Melinda Mihóczy

Leiterin | Marketing & Communications