Insights

Energiemanagementsysteme nach ISO 50001

Energieeffizienz, -verbrauch und -einsatz optimieren: Ein effektives und kontinuierlich verbessertes Energiemanagementsystem unterstützt Unternehmen in ihren Bemühungen, den Energiebedarf kontinuierlich zu optimieren.

Perspectives

Stadtwerke-Studie zu "grünen" Kooperationen

Der Beitrag der Stadtwerke zur Energiewende

Stadtwerke-Studie: "Grüne" Kooperationen für die Energiewende – Befragung von mehr als 90 kommunalen Energieversorgern zu Kooperationsstrategien.

Stadtwerke-Studie zu grünen Kooperationen

Die Deloitte-Studie „'Grüne' Kooperationen: Stadtwerke und ihr Beitrag zur Energiewende“ zeigt: Die deutsche Energiewende rückt Erneuerbare Energie in den Fokus kommunaler Energieversorger. Der Untersuchung zufolge planen Stadtwerke den Ausbau ihrer Kapazitäten in diesem Bereich und versuchen ihr Stromportfolio entsprechend neu auszurichten. Jedoch wird auch deutlich, dass die aktuellen Anstrengungen zum Ausbau regenerativer Energien, wie von der Politik gewünscht, nicht ausreichend sind, um die ambitionierten energiepolitischen Pläne bis 2020 umzusetzen.
Derzeit bieten Kooperationen durchaus eine Möglichkeit, um unternehmensspezifische Projekt- und Rentabilitätsziele zu erreichen und sich außerdem strategisch in neuen Wachstumsfeldern zu positionieren.

 

Kleine Stadtwerke punkten mit regionalem Engagement

Zudem konzentrieren sich kleinere Stadtwerke insbesondere auf die Förderung regionaler Projekte und nutzen diese oftmals zur direkten Einbeziehung der Kunden über Bürgerbeteiligungsmodelle. Große Energieversorger planen hingegen häufiger überregionale Projekte und setzen ihre Kompetenzen in komplexeren Vorhaben ein. An der Studie zur Zielsetzung und Ausgestaltung derartiger Kooperationen nahmen mehr als 90 Stadtwerke verschiedener Unternehmensgrößen und Verbandsvertreter teil.

 

 

Die komplette Studie können Sie hier bestellen.

Ansprechpartner

Helmut Stocker

Energy & Resources

Ein Angebot anfordern

Anfrage über unser Online-Formular