Perspectives

Deloitte CFO Survey 2/2013

Die Kernaussage des CFO Survey 2/2013: Über zwei Drittel sind optimistisch in Bezug auf die deutsche Konjunktur in den nächsten zwölf Monaten.

Perspectives

Deloitte CFO Survey 02/2012

Die Kernaussage des CFO Survey 2/2012: Für die nächsten zwölf Monate erwarten die CFOs auf gesamtwirtschaftlicher Ebene zwar noch ein leichtes Plus bei den Umsätzen der Unternehmen, aber die große Mehrheit rechnet mit fallenden Margen, Investitionen und Neueinstellungen.

Perspectives

Deloitte CFO Survey 01/2012

Das Kernergebnis des CFO Survey 1/2012: Die deutschen CFOs beurteilen die Geschäftsaussichten ihrer Unternehmen positiv – trotz einer außerordentlich hohen Unsicherheit im ökonomischen Umfeld.

Deloitte CFO Survey 01/2013 - Finanzvorstände im Austausch

Perspectives

Deloitte CFO Survey 01/2013

Unternehmen wieder in den Startlöchern

Unter den deutschen CFOs hat in den letzten sechs Monaten ein grundlegender Stimmungsumschwung stattgefunden. Die CFOs sehen die konjunkturelle Lage und die des eigenen Unternehmens in einem sehr viel positiveren Licht.

Download

CFO Survey 1/2013



Lesen Sie die vollständige Studie

Die wichtigsten Ergebnisse des CFO Survey 01/2013



Konjunkturaussichten

Geschäftsaussichten

Unter den deutschen CFOs hat in den letzten sechs Monaten ein grundlegender Stimmungsumschwung stattgefunden. Die CFOs sehen die konjunkturelle Lage und die des eigenen Unternehmens in einem sehr viel positiveren Licht. Gleichzeitig schwindet die Furcht vor einem Schrumpfen oder Auseinanderbrechen der Euro-Zone. 

Kostensenkung

Strategie

Trotz des optimistischeren Ausblicks bleibt die strategische Ausrichtung der Unternehmen defensiv. Kostensenkung steht im Fokus der CFOs. Rationalisierungsinvestitionen spielen die wichtigste Rolle in den Investitionsplanungen der Unternehmen, Wachstumsinvestitionen und auch M&A stehen eher im Hintergrund. Im Bereich M&A stehen kleinere Deals auf der CFO-Agenda. Der größte Risikofaktor für die Unternehmen sind steigende Energiekosten, die deutlich vor Rezessionssorgen liegen.

Inflation

Finanzierung

Die Finanzierungsbedingungen für deutsche Unternehmen bleiben günstig, dies gilt sowohl für die Kapitalkosten als auch für die Verfügbarkeit von Krediten. Unternehmensanleihen werden weiterhin als sehr attraktiv eingestuft. Nach wie vor vermeiden es die CFOs, höhere Risiken einzugehen. Mittelfristig steigen die Inflationserwartungen der CFOs.

Standardisierung

CFO-Rolle und -Prioritäten

Die CFOs richten ihre Finanzfunktion zielgerichtet aus, um der zunehmenden Aufgabenvielfalt einerseits und dem gleichzeitigen Kostendruck andererseits zu begegnen. Im Vordergrund stehen dabei umfassende Maßnahmen zur Kostenreduzierung. Im Rahmen der Unternehmenssteuerung gewinnt das Risikomanagement zunehmend an Bedeutung.

Fokusthema: Energiewende

Innovation

Die Energiewende wird von den CFOs eher skeptisch gesehen. Eine große Mehrheit befürchtet Kostensteigerungen, ein weiterer wichtiger Risikofaktor ist die fehlende Beständigkeit in den regulatorischen Rahmenbedingungen.
Die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen wird zwar als größte Chance gesehen, aber mit relativ niedrigen absoluten Zustimmungswerten. Die Hauptpriorität, die sich für die CFOs aus der Energiewende ergibt, ist die Steigerung der eigenen Energieeffizienz.

CFO Survey Archiv

 

Der CFO Survey wird seit 2012 in Deutschland halbjährlich durchgeführt. Folgend erhalten Sie eine Übersicht weiterer Ausgaben:

CFO Survey 2/2013: 
Unternehmen erhöhen die Schlagzahl

CFO Survey 1/2013: 
Unternehmen wieder in den Startlöchern  

CFO Survey 2/2012: 
Kontrollierte Defensive als Strategie

 

CFO-Survey Kontakt
 

Sollten Sie weitere Informationen zum CFO Survey benötigen, Anregungen haben oder mit uns die Ergebnisse diskutieren wollen, schicken Sie uns einfach einen kurze Email an cfo_program@deloitte.de

Ansprechpartner

Rolf Epstein

Leiter Finance Transformation

Ansprechpartner

Dr. Alexander Börsch

Director Research

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns über das Online-Formular.

Ein Angebot anfordern

Anfrage über unser Online-Formular