CFO Survey Frühjahr 2014

Perspectives

CFO-Survey Frühjahr 2014

Aufschwung? Ja, aber…

Im letzten halben Jahr hat sich die positive Konjunktureinschätzung der deutschen CFOs weiter verfestigt. Über zwei Drittel sind optimistisch in Bezug auf die deutsche Konjunktur in den nächsten zwölf Monaten.

CFO-Survey Frühjahr 2014

 

Es gibt gute Nachrichten für CFOs: der Konjunkturoptimismus ist ungebremst, deutsche Unternehmen erwarten ein hohes Umsatzwachstum und die Unsicherheit geht weiter zurück. Allerdings machen die Unternehmen nur kleine Schritte vorwärts in Punkto Investitionsbereitschaft. Langfristig stellt der demographische Wandel die größte Herausforderung dar. Strategisches Denken und Führungsqualitäten sind wichtige Kompetenzen der CFOs, die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem CEO wird zu einem Erfolgsfaktor für die Unternehmen.

Die wichtigsten Ergebnisse des aktuellen CFO-Survey

Konjunkturoptimismus in ungeahnten Höhen

Die deutschen CFOs sind optimistisch für die deutsche Konjunktur. Eine überwältigende Mehrheit sieht die Konjunkturaussichten auf Sicht von zwölf Monaten positiv.

 

 

Geschäfts- und Umsatzerwartungen positiv – Deutschland, USA und China als Treiber

Die Erwartungen für die generelle Geschäftsentwicklung, Umsätze und Margen steigen noch einmal deutlich an. Die meisten CFOs erwarten ein hohes Umsatzwachstum aus den deutschen, chinesischen und amerikanischen Märkten.

 

Investitionsbereitschaft erhöht sich schrittweise – Ziele sind international

Die Investitionsneigung der deutschen Unternehmen steigt mit moderatem Tempo weiter. Hauptsächliche Ziele der Investitionen sind Deutschland, China und die USA.

 

Demographie ist die hauptsächliche langfristige Herausforderung

Der demographische Wandel erreicht die deutschen Unternehmen. Fast die Hälfte der CFOs glaubt, dass er langfristig der wichtigste Trend für ihr Geschäft sein wird. Damit ist er wichtiger als Digitalisierung und steigender Konkurrenzdruck aus den Emerging Markets.

CFOs übernehmen Führungsverantwortung

Strategisches Denken und Führungsqualitäten sind heute die entscheidenden Kompetenzen für CFOs. Somit wird die CFO-Rolle für eine beträchtliche Anzahl der CFOs zum Sprungbrett für die Übernahme der CEO-Verantwortung.

 

Deloitte CFO Confidence Index steigt weiter 

 

Der Deloitte CFO Confidence Index befindet sich seit einem Jahr im Aufwärtstrend und macht im Frühjahr 2014 noch einmal einen deutlichen Sprung nach oben. Aktuell steht er im positiven Bereich bei +35. Die Lage im unternehmerischen Umfeld sehen die CFOs extrem positiv, bedingt durch die positiven Konjunkturerwartungen und einen Rückgang der Unsicherheit. Die eigenen Wachstumsabsichten sind zwar grundsätzlich expansiv, hinken den Einschätzungen des ökonomischen Umfeldes aber sehr deutlich hinterher.

 

2014 Q1 Global CFO Signals

 

Signs of a sustainable recovery?

Die Global CFO Signals bilden die Ergebnisse der CFO Surveys zahlreicher Deloitte Mitgliedsfirmen ab. Die Aggregation dieser Ergebnisse erlaubt eine internationale Perspektive auf wirtschaftliche Trends und CFO-Erwartungen.

CFO-Survey Kontakt


Sollten Sie weitere Informationen zum CFO Survey benötigen, Anregungen haben oder mit uns die Ergebnisse diskutieren wollen, schicken Sie uns einfach einen kurze Email an cfo_program@deloitte.de

Ansprechpartner

Rolf Epstein

Leiter Finance Transformation

Ansprechpartner

Dr. Alexander Börsch

Director Research

Ein Angebot anfordern

Anfrage über unser Online-Formular