Zurückkehren zu

Vulnerability Management

Vulnerability Management

Solutions

Vulnerability Management

Wir schließen Lücken

Das Vulnerability Management unterstützt den effektiven Schutz der Unternehmensdaten. Wir erkennen, analysieren und priorisieren Schwachstellen in IT-Infrastrukturen und Applikationen.

Was ist Vulnerability Management?

Download

Broschüre Vulnerability Management - Ist Ihr Unternehmen geschützt?

Das Vulnerability Management schützt Unternehmensdaten. Wir schließen die Lücken in IT-Infrastrukturen und Applikationen. Im Ernstfall tragen die gewonnenen Informationen dazu bei, das Schadenspotenzial genauer zu ermitteln und Gegenmaßnahmen ohne Verzögerung einzuleiten. Das Vulnerabilty Management sorgt für mehr Sicherheit und ist damit zur Erreichung eines grundlegenden Sicherheitsniveaus unerlässlich.

Penetrationstest im Einsatz

Wir hacken Sie - zu Ihrem Schutz

Immer häufiger dringen Cyberkriminelle in Datennetzwerke von Unternehmen ein. Gründe dafür sind in den meisten Fällen Lücken in Systemen und Anwendungen. Penetrationstests sind ein probates Mittel, um die Sicherheit einer Infrastruktur sowie kritischer Business-Applikationen zu erhöhen.
Unsere Experten stellen Ihre Infrastruktur auf den Prüfstand und simulieren Angriffe unter realen, kontrollierten Bedingungen. Sie durchleuchten ausgewählte Systeme und Anwendungen mit den Methoden eines Cyberkriminellen und setzen Blackbox- wie Whitebox-Tests ein. Mit Hilfe automatisierter Vulnerability Scans und manueller Penetrationstests ermitteln wir Sicherheitslecks sowie deren Schadenspotenzial. Die Ergebnisse dokumentieren wir lückenlos und geben konkrete Empfehlungen, wie sich die aufgedeckten Schwachstellen wirksam beheben lassen.

Integrierter Ansatz

Wir erfüllen für Sie die Standards

Je nach Sicherheitsanforderungen, Zielsetzung und Risikoszenario bieten wir spezifische Pentesting-Module an, die Sie nach Bedarf miteinander kombinieren können. Unsere bewährte Methodik baut auf Best Practices auf und deckt nationale wie internationale Sicherheitsstandards ab - darunter die IT-Grundschutzkataloge des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), die Richtlinien des National Institute of Standards and Technology (NIST), die Empfehlungen des Open Source Security Testing Methodology Manual (OSSTMM) und des Open Web Application Security Project (OWASP).

Was bringt Ihnen der Penetrationtest?

  • Konfigurationsänderungen sowie neue Infrastruktur-Komponenten bieten zusätzliche Angriffsflächen für Cyberkriminelle. Mit Penetrationstests sichern Sie Ihre Systeme gegen neu aufgetretene Schwachstellen ab.
  • Agieren statt reagieren: Mit Hilfe von Penetrationstests treffen Sie präventive Maßnahmen und bringen Security-Prozesse wie -Standards regelmäßig auf den aktuellsten Stand. Das Sicherheitsniveau Ihrer Organisation wird dadurch nachhaltig verbessert.
  • Die Mitarbeiter werden für das Thema Informationssicherheit sensibilisiert und gehen mit vertraulichen Daten sorgfältig um.
  • Sie erfüllen die Anforderungen Ihrer Kunden an hohe Sicherheitsstandards.
  • Im Ernstfall reduzieren Sie die IT-Kosten und begrenzen den Schaden durch Cyber-Angriffe.

Download

Broschüre Risiken webbasierter Software

Kennen Sie die Schwachstellen Ihres Webshops? Das Deloitte Web Application Security and LifeCycle Framework wurde speziell auf die Anforderungen von Webapplikationen ausgerichtet, um die relevanten Risiken zu identifizieren und elimineren.

Ein Angebot anfordern

Zurückkehren zu

Vulnerability Management