Posted: 31 May 2021 4 min. read

STEUERTERMINE IM JUNI 2021

Am 15.6.2021 sind ua fällig:

  • Umsatzsteuervorauszahlung für April 2021.
  • Normverbrauchsabgabe für April 2021.
  • Kapitalertragsteuer für Kapitalerträge aus Forderungswertpapieren für April 2021.
  • Elektrizitäts-, Kohle- und Erdgasabgabe für April 2021.
  • Werbeabgabe für April 2021.
  • Lohnsteuer für Mai 2021.
  • Dienstgeberbeitrag zum Familienbeihilfen-ausgleichsfonds für Mai 2021.
  • Zuschlag zum Dienstgeberbeitrag für Mai 2021.
  • Kommunalsteuer für Mai 2021.
  • Abzugsteuer gem § 99 EStG für Mai 2021.
  • U-Bahn Steuer für Wien für Mai 2021.
  • Sozialversicherung für Dienstnehmer für
    Mai 2021.

Am 30.6.2021 sind fällig (soweit erforderlich):

  • Online-Abgabe der Steuererklärungen 2020. Abgabefrist der Erklärungen zur Einkommen-, Umsatz und Körperschaftsteuer sowie der Feststellungserklärung über FinanzOnline, soweit diese nicht der Quotenregelung Ihres Steuerberaters unterliegen.
  • Vorsteuerrückerstattung 2020.  Ende der Antragsfrist für Unternehmer aus Drittstaaten, die in 2020 in Österreich Vorsteuern entrichtet haben. 

ACHTUNG: Zwischen 10.6.2021 und 30.6.2021 können für Steuerstundungen aufgrund von COVID-19 Sonderregelungen Anträge auf Ratenzahlungen über bis zu 36 Monate gestellt werden! Weitere Details hierzu finden Sie in unseren Tax & Legal News vom 12.3.2021.  


Anmeldung zum Erhalt von Informationen und Newslettern

Ihr Kontakt

Mag. Madeleine Grünsteidl, LL.B. (WU), LL.M. (NYU)

Mag. Madeleine Grünsteidl, LL.B. (WU), LL.M. (NYU)

Manager Steuerberatung | Deloitte Österreich

Madeleine Grünsteidl ist Steuerberaterin bei Deloitte Wien. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Verfahrens- und Finanzstrafrecht, in der Beratung von Privatpersonen (Private Clients) sowie Körperschaften und im internationalen Steuerrecht. Zudem ist sie spezialisiert auf Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Wirtschaftliche Eigentümer-Registergesetz. Sie ist regelmäßig als Fachautorin und Fachvortragende tätig.