Services

IFRS Advisory

Die Sprache der Berichterstattung

Die Rechnungslegungswelt hat sich in den vergangenen Jahren deutlich gewandelt und ändert sich laufend. Mit den International Financial Reporting Standards (IFRS) gibt es Rechnungslegungsstandards, deren Anspruch es ist, eine weltweit einheitliche Sprache in der Finanzberichterstattung zu bieten.

Globale Herausforderung: Der stete Wandel der IFRS sowie die Fülle und Komplexität der Regelungen stellen die nach IFRS bilanzierenden Unternehmen laufend vor neue Herausforderungen.

Individuelle Lösungen

Deloitte bietet Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, um die vielfältigen Anforderungen der IFRS zu bewältigen, denen Sie sich gegenüber sehen. Unser bewährtes Vorgehen bei der Lösung der aufkommenden Herausforderungen – individuelle Konzepte und praxiserprobte Ansätze von der Umstellung bis zur laufenden Unterstützung – sichert Ihnen Kosten- und Zeiteffizienz. Unsere Experten sind bestens in unser weltweites Netzwerk und in alle relevanten Gremien der internationalen Standardsetzung integriert. Somit können wir schnell und verbindlich IFRS-Auslegungsfragen klären und Sie über aktuelle Entwicklungen und Trends informieren.

IFRS Beratungsleistungen

Unterstützung bei der Implementierung neuer oder geänderter IFRS
Die laufenden Änderungen in den IFRS stellen Unternehmen vor Herausforderungen. Wir helfen Ihnen bei der Bewältigung dieser Aufgaben.

Unterstützung bei der Abschlusserstellung
Auch ohne Änderungen an den Regelungen ist die Erstellung eines IFRS-Abschlusses einschließlich des Anhangs inhaltlich, prozessual und systemseitig eine Herausforderung. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Abschlüsse.

Unterstützung vor und bei Enforcement-Verfahren
Die Österreichische Prüfstelle für Rechnungslegung überprüft die Rechnungslegung von kapitalmarktorientierten Unternehmen. Wir unterstützen Sie vor und während sämtlicher Phasen dieser Prüfung.

Gutachterliche Tätigkeit
Prinzipienorientierte Standards wie die IFRS regeln Sachverhalte nicht immer eindeutig oder manchmal auch gar nicht. Es eröffnen sich Ermessenspielräume. Wir nehmen für Sie gutachterlich zu den Fragen Stellung und zeigen ihnen Handlungsspielräume auf.

Maßgeschneiderte IFRS-Workshops
Für eine standardkonforme und revisionssichere Umsetzung der komplexen und sich ständig ändernden Regelungen ist ein entsprechendes Wissen Ihrer Mitarbeiter unabdingbar. Wir unterstützen Sie durch individuell zugeschnittene Trainings und Workshops.

Erstellung und Aktualisierung von IFRS-Bilanzierungshandbüchern
Die korrekte und einheitliche Anwendung der IFRS innerhalb von Unternehmen bzw. Konzernen ist essenziell. Bilanzierungsrichtlinien sind hierfür ein wichtiges Tool. Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how dabei, einen anwendungsorientierten Leitfaden zu erstellen, der eine korrekte und einheitliche Anwendung der IFRS in Ihrem Unternehmen unterstützt.

Durchführung der Umstellung auf die IFRS
Die Umstellung auf die IFRS betrifft nicht nur das Rechnungswesen – sie hat weitreichende Einflüsse auf zahlreiche Unternehmensbereiche. Eine sorgfältige und frühzeitige Planung des Umstellungsprozesses ist deshalb zwingend notwendig. Wir können hier auf unser in vielen Umstellungsprojekten bewährtes Vorgehen zurückgreifen und begleiten Sie – von der Erstellung eines Grobkonzepts bis hin zur Anwendung der Regelungen. Dabei übernehmen wir auch gern das Projektmanagement für Sie.

Ihr Ansprechpartner:

Mag. Konrad Fuhrmann

Mag. Konrad Fuhrmann

Senior Manager Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Konrad Fuhrmann ist Senior Manager bei Deloitte in Wien. Er leitet das IFRS Advisory Team bei Deloitte Österreich und unterstützt hierbei Klienten bei IFRS-Spezialthemen, im Rahmen der Implementierung... Mehr