Potenzialanalyse

Artikel

Potenzialanalyse

Qualitätssicherung bei der Personalauswahl

Kombiniert mit anderen Bausteinen eines Auswahlverfahrens (Interview, Assessment Center, Hearing etc.) bietet der Einsatz einer Potenzialanalyse weitere fundierte Information zu den fachunabhängigen Anforderungen einer Position.

Dabei wird nicht nur dem Unternehmen eine wesentliche Entscheidungshilfe geboten, sondern auch den Bewerbern. Vorteile für den Bewerber sind:

  • Die Möglichkeit,  sich einen Überblick zu fachunabhängigen Anforderungen zu verschaffen und
  • eine zielgerichtete Selbstreflexion der eigenen Stärken und Entwicklungsfelder.

So können die Ergebnisse der Potenzialanalyse für ein weiteres Lernen und persönliche Weiterentwicklung genutzt werden.

Welches Tool ist das Richtige?

Am Markt wird eine Vielzahl an Instrumenten angeboten -  welches tatsächlich den eigenen Bedarf am besten abdeckt, hängt davon ab, wie viel zeitliche und finanzielle Ressourcen man investieren will und welche Kompetenzen die neue Aufgabe besonders erfordert. Jedes Testverfahren verfügt über Stärken und Schwächen – dabei sollte auf eine theoretisch wissenschaftliche Fundierung sowie auf eine eindeutige Interpretierbarkeit geachtet werden. Beliebte Tools, die in ihren Aussagen leicht verständlich sind und über ansprechende Grafiken verfügen, erfüllen im Hintergrund jedoch auch nicht immer die erforderlichen Gütekriterien! Aus diesem Grund zahlt sich ein Qualitätscheck  aus!

War der Artikel hilfreich?