Karriereblog

Berufsbild Consulting

Finden Sie heraus wie Ihr neuer Job im Consulting bei Deloitte Österreich aussehen könnte.

Worum geht es bei Consulting Dienstleistungen?

Das Dienstleistungsspektrum im Consulting ist sehr vielfältig: Es umfasst Human Capital Beratung, Strategie- und Managementberatung genauso wie IT-und Technologieberatung.

Im Human Capital Consulting beschäftigen wir uns mit neuen Organisationsformen und unterstützen unsere Kunden bei allen relevanten HR-Themen. Recruiting & Executive Search, Leadership Assessment & Development helfen bei der passenden Besetzung und Entwicklung von (zukünftigen) Führungskräften. Experten hinsichtlich Talent Management, Performance Management, Compensation und Smart Working unterstützen Organisationen bei der Gestaltung effektiver Prozesse und Implementierung neuer technischer  Möglichkeiten.

Strategieberatung, Reorganisation, Effizienz steigerung, Finance Transformation & Shared Services sind aktuelle Kernthemen unserer Strategy & Operations Experten, die vielfältige Branchen-Insights mitbringen und über ein globales Netzwerk verfügen.

Das Technology Team begleitet den nutzbringenden Einsatz zukunftsweisender Technologien beim Kunden. Unsere multidisziplinären Projektteams begleiten die Digitale Transformation in Unternehmen und unterstützen gezielt IT-Organisationen bei ihren aktuellen Herausforderungen. Mit der Erstellung von Business Cases sowie dem Einrichten und Umsetzen von „agilen“ IT-Projekten unter Einsatz gezielter Change Management-Aspekte sind wir bestens vertraut. Das Portfolio wird ergänzt durch Implementierungs- und Integrationsleistungen im Bereich ERP-Lösungen wie SAP und Oracle. Die Projektteams erstellen das Systemdesign bis hin zu Konfiguration und Testing und geben den notwendigen Support nach der Implementierung.

Fokusbranchen bei Deloitte Consulting sind Infrastructure, Public, Health Care und Manufacturing.

Weltweit ist Deloitte im Consulting Nr. 1. In Österreich wächst das Consulting Team kontinuierlich und die Tätigkeit gestaltet sich sehr interdisziplinär, wir bieten unseren Kunden Consulting Dienstleistungen als Komplettanbieter an, ein USP in Österreich. 

Wie sieht der typische Arbeitsalltag bei Deloitte Consulting aus?

Aufgrund der Vielseitigkeit an Projektthemen und Branchen in denen wir arbeiten gibt es eigentlich keinen typischen Arbeitsalltag im Consulting. Man lernt jeden Tag neue Aspekte des Consulting Business kennen. Unsere prozessnahe Fachberatung findet in interdisziplinären Teams statt, bestehend aus Consultants und Mitarbeitern der Kunden.

Die meisten Projekte starten mit einer Kick-Off-Phase bei der es um die Definition der Aufgaben, die Verteilung der Rollen und der Milestones im Projekt geht. In der Analyse- und Konzeptionsphase erhebt man häufig den Status Quo vor Ort und führt dazu interessante Interviews mit den Spezialisten zB. aus den Bereichen Finance und Controlling, IT, Logistik und Produktion sowie Human Resources durch. Dazu kommen zahlreiche Recherchetätigkeiten in unserem Office, dabei erhalten Sie die Unterstützung und wichtigen Input von erfahrenen Kollegen. In der spannenden Phase der Umsetzung und Implementierung von Lösungen finden wiederum häufig Meetings und Workshops mit dem Kunden statt. Unsere flexible Arbeitsweise und unsere „Smart Working“ Infrastruktur mit verschiedenen Zonen und moderner Ausstattung bieten Ihnen die jeweils passende Arbeitsumgebung: analytisch, kreativ, im Team.

Die Tätigkeiten sind projekt- und kundenbezogen, über die Zeit entwickeln Sie einen fach-lichen Fokus sowie Branchenschwerpunkte. Die abwechslungsreichen Aufgaben ermöglichen einen raschen und kontinuierlichen Know-how Gewinn hinsichtlich fachlicher und sozialer (Consulting)Skills. Sie arbeiten von Beginn an eng mit Seniors in Projekten zusammen, werden von ihrem People Manager und Teamkollegen unterstützt und wachsen so rasch durch Learning on the Job und Coaching in die Berater Rolle hinein.

Was muss ich für einen Start im Bereich Human Capital mitbringen?

Unsere Teams bestehen vorwiegend aus Wirtschaftswissenschaftlern mit Schwerpunkt Personalmanagement, Psychologen, Soziologen. Im Human Capital Team haben sie die Mögl ichkeit sich zwischen Recruiting Services und Human Capital Consulting zu entscheiden. Im Recruiting Services Team sind erste berufliche Erfahrungen im Bereich Executive Search, Bewerbermanagement, Diagnostik gefragt.

Im Human Capital Consulting bringen sie idealerweise erste Praxiserfahrung aus HR-Abteilungen in größeren Organisationen mit und begeistern sich für inhaltl iche Fragen des Personalmanagements und der Unterne-hmensberatung. Gutes Methodenwissen, hohe IT-Affinität und Qualitätsbewusstsein sind wichtige Basics für einen Berater in Human Capital. Englisch als Projektsprache oder ein Auslandsaufenthalt während ihres Studiums runden ihre Erfahrungen ab. Neben den fachlichen Skills sind soziale Kompetenzen im Consulting Business wesentlich für den Erfolg. Durch die laufend, wechselnden Projekte und Kundenbeziehungen helfen Empathie, ausgeprägte Communication und Networking Skills, ein analytischer und ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie Teamorientierung, um den täglich neuen Herausforderungen positiv zu begegnen. Wenn sie motiviert und aufgeschlossen gegenüber Neuem sind und das absolute „Commitment“ die Erwartungen des Zunden zu erfüllen bzw. zu übertreffen, dann überzeugen sie uns mit Ihrer Bewerbung für das Human Capital Team.

Wie unterstützt Deloitte meine fachliche Weiterentwicklung?

Learning Concepts für die Teams Strategy & Operations | Technology und Human Capital bezogen auf Karrierelevel und Duration sind „der rote Faden“ für die Planung ihrer Weiterbildungen. Es gibt eine große Zahl an internen (internationalen) Schulungen und Vorträgen
zu verschiedenen Themen im Bereich Consulting  welche Sie in Ihrer beruflichen Laufbahn bei uns unterstützen. Daneben nutzen sie Networking Formate wie Walk & Talk, Projekt- und Peerfeedbacks, Industry- und eLearnings, um ihre Kompetenzen zu erweitern.

Viele unserer Mitarbeiter interessieren sich auch für Fachzertifizierungen zu gängigen Projektmanagement-, Prozessmanagement und IT-Standards (z. B. ITIL, Cobit, SAP, Oracle) und erlangen entsprechende Zertifikate.

War der Artikel hilfreich?