Pressemeldungen

Auszeichnung: Deloitte Österreich ist „Transfer Pricing Firm of the Year 2019“

Deloitte Österreich zählt zu den Gewinnern der European Tax Awards 2019. Das österreichische Beratungsunternehmen wurde heuer neuerlich mit dem Preis für die „Transfer Pricing Firm of the Year“ ausgezeichnet.

Wien, 22. Mai 2019 – Die European Tax Awards von International Tax Review (ITR) finden seit 2005 jedes Jahr in London statt. Im Rahmen der Awards werden die führenden europäischen Steuerberatungsunternehmen ausgezeichnet. Die Jury bewertet dabei nicht nur die Größe und Innovationskraft der Unternehmen, sondern auch den Schwierigkeitsgrad der bearbeiteten Projekte.

Deloitte Österreich konnte heuer in einem besonders komplexen Bereich reüssieren: Man holte den ersten Platz als „Transfer Pricing Firm of the Year“.

In der Beratung rund um Verrechnungspreise hat Deloitte Österreich in den letzten Jahren eine besondere Expertise aufgebaut. „Die erneute Auszeichnung im Spezialgebiet der Verrechnungspreise freut uns besonders. Wir zeichnen uns damit aus, dass wir für unsere Klienten künftige Entwicklungen rechtzeitig antizipieren und nachhaltige sowie innovative Lösungen erarbeiten“, erklärt Gabriele Holzinger, Partnerin bei Deloitte Österreich.

Auch auf europäischer Ebene konnte Deloitte bei den European Tax Awards punkten. Das Beratungsunternehmen erhielt zahlreiche nationale Preise und wurde außerdem als „Central & Eastern Europe Tax Firm of the Year“ prämiert. Deloitte gewann mit insgesamt 17 Awards die meisten Auszeichnungen von allen bewerteten Unternehmen.

War der Artikel hilfreich?