Pressemeldungen

Deloitte Österreich ist „Transfer Pricing Firm of the Year 2016“

Im Rahmen der European Tax Awards wurde Deloitte Österreich von International Tax Review (ITR) als „Transfer Pricing Firm of the Year“ ausgezeichnet. Insgesamt nahm Deloitte gleich 13 Tax Awards entgegen.

Wien, 27. Mai 2016. –  Mit den seit 2005 jährlich in London stattfindenden European Tax Awards werden die führenden Steuerberater Europas ausgezeichnet. Entscheidende Kriterien für die Auszeichnung sind die Größe sowie Innovationskraft des Unternehmens und die Komplexität der bearbeiteten Projekte.

Für die Vergabe des Preises an das Transfer Pricing Team von Deloitte Österreich sprechen vor allem seine nachhaltigen und zukunftsorientierten Lösungen – aktuell beispielsweise bei den geltenden Rahmenbedingungen der OECD zur Eindämmung der Steuervermeidung (Base Erosion und Profit Shifting). Künftige Entwicklungen rechtzeitig zu antizipieren und nachhaltige Lösungen zu erarbeiten zählt genauso zu den Erfolgsfaktoren wie steuerliche Prozesse über innovative Produkte, Tools und technologischen Einsatz effizienter zu gestalten.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, da sie unsere Vorreiterrolle als führender Transfer Pricing Berater des Landes unterstreicht“, erklärt Bernhard Gröhs, Managing Partner von Deloitte Österreich.

Als größtes Steuerberatungsunternehmen Österreichs und Teil eines weltweiten Netzwerks bieten Deloitte eine Vielzahl an Services. Neben der Beratungstätigkeit engagiert sich Deloitte auch für die Wettbewerbsfähigkeit des Standortes Österreich und fasst seine breitgefächerte Expertise im jährlich erscheinenden Deloitte.Radar zusammen.

Foto Download:

War der Artikel hilfreich?