Artikel

Politisches und makroöko­nomisches Umfeld

Das Jahr 2017 bietet die Chance für eine Trendumkehr: Die Konjunktur zieht an, die Investitionen der Unternehmen steigen insgesamt wieder und seitens der Politik wurden zahlreiche Vorhaben auf den Tisch gelegt. Herausfordernd stellen sich noch Außenwirtschaft und Arbeitsmarkt dar.

Österreich rangiert mit einem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf von rund EUR 37.300 (nach Kaufkraftstandards) auf dem vierten Platz innerhalb der EU. Auch in der Arbeitslosenstatistik liegt der Wirtschaftsstandort nach wie vor unter den besten fünf Nationen Europas. Nachdenklich stimmten in den letzten drei Jahren die Entwicklungen wichtiger makroökonomischer Kennzahlen: Die Wachstumsraten des BIP waren flach und stets unter dem EU-Durchschnitt, das Investitionsvolumen ging drei Jahre in Folge zurück, die Staatsverschuldung stieg an und auch die ehemalige Spitzenposition in Hinblick auf die geringe Arbeitslosenquote ging verloren.

Erfreulicherweise zeigen aktuell mehrere Indikatoren nach oben: Beim BIP-Wachstum kann Österreich insbesondere wegen einer starken Binnennachfrage erstmals wieder mit der EU-Entwicklung mithalten. Bei vielen Unternehmen sind dadurch Optimismus und Investitionsfreude zurückgekehrt. Mit dem überarbeiteten Arbeitsprogramm signalisiert die Regierung Reformbereitschaft in einigen sehr wichtigen Themen. Die notwendigen Stoßrichtungen sind lange bekannt: Vereinfachungen und Einsparungen in den Strukturen einerseits sowie Wachstumsimpulse durch gezielte öffentliche Investitionen und Kostensenkungen für Wirtschaft und Arbeitnehmer andererseits. Jede gelungene Reform macht Österreich wettbewerbsfähiger.

Public Sector

Die erfolgreiche Bewältigung von Herausforderungen, die sich aus Entwicklungen wie Verwaltungsreform, wirkungsorientierter Verwaltungsführung, Public-Private-Partnerships oder neuem Rechnungswesen ergeben, erfordert innovative Konzepte. Zur Branchenseite

Unsere Standorte

Deloitte Österreich ist an 10 Standorten vertreten. Wir sind bestimmt auch in Ihrer Nähe! Zu unseren Standorten
 

War der Artikel hilfreich?