Solution

ISMS nach ISO 27001

Informationssicherheit leicht gemacht

Durch die Einführung des Netz­- und Informationssystemsicherheitsgesetzes (NISG) in Österreich wurden verpflichtende Cyber-Sicherheitsstandards für Unternehmen mit kritischer Infrastruktur (Finanzmarkt, Energie, Verkehr, Gesundheitswesen, Trinkwasserversorgung und digitale Infrastrukturbetreiber) geschaffen. Zur Umsetzung der Anforderungen ist die Implementierung eines Informationssicherheits­managementsystems (ISMS) nach ISO 27001 zu empfehlen.

Vorteile eines ISMS
  • Erfüllung regulatorischer Anforderungen und Steigerung der Compliance sowie Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens
  • Aktives Steuern und Überwachen von Prozessen und Systemen im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
  • Erhöhung der Sicherheit, Vertraulichkeit und Integrität von Daten durch aktives und gelebtes Risikomanagement
  • Schaffung eines unternehmensweiten und dokumentierten Regelwerks aus Richtlinien und Kontrollen
  • Aufbau einer einheitlichen und klaren Organisations- und Kommunikationsstruktur für Informationssicherheit im Unternehmen
  • Etablierung von transparenten Berichts- bzw. Reportingprozessen, die zu optimierten und raschen Entscheidungen im Unternehmen führen

Unser Service

Deloitte unterstützt Sie bei der Umsetzung von rechtlichen, regulatorischen und sicherheitsbezogenen Anforderungen. Managen und schützen Sie Ihre wertvollen Unternehmensinformationen auf Basis international anerkannter Standards.

Nähere Informationen zu unseren Services finden Sie in unserem Produktblatt.

ISMS

Kontaktperson

Mag. Alexander Ruzicka

Mag. Alexander Ruzicka

Partner Risk Advisory | Deloitte Österreich

Alexander Ruzicka ist Partner in der Wirtschaftsprüfung bei Deloitte in Wien und leitet den Bereich Risk Advisory. Neben der Durchführung von Abschlussprüfungen umfasst sein Aufgabengebiet die Organis... Mehr