Artikel

Business Advent von Deloitte Styria im Zeichen der Digitalisierung

Die Firmenzentrale von Deloitte Styria bot am Dienstagabend die Kulisse für den traditionellen Business Advent von Deloitte Styria. Der Einladung der Deloitte Partner Friedrich Möstl und Bernhard Pfeiffer sowie CFO Club Styria-Obmann Willibald Mautner folgten die steirische Wirtschaftsprominenz sowie zahlreiche Klienten.

Martin Graf (Energie Steiermark), Friedrich Möstl (Deloitte), Karin Mair (Deloitte), Ernst Sittinger (Journalist), Stephan Schulmeister (Ökonom), Franz Rotter (voestalpine AG)
Fotobeschreibung (vlnr): Martin Graf (Energie Steiermark), Friedrich Möstl (Deloitte), Karin Mair (Deloitte), Ernst Sittinger (Journalist), Stephan Schulmeister (Ökonom), Franz Rotter (voestalpine AG) (c) Thomas Fischer

Das Thema des diesjährigen Business Advents lautete „Wirtschaft und Gesellschaft im Wandel“ und stand ganz im Zeichen der Digitalisierung. Nach der Präsentation von Stephan Schulmeister „Die Krise als Konflikt zwischen technischen Innovationen und sozialen Dis-Innovationen: Digitalisierung als Beispiel" diskutierte eine Expertenrunde unter der Leitung des Journalisten Ernst Sittinger: Franz Rotter (voestalpine AG), Martin Graf (Energie Steiermark) und Deloitte-Partnerin Karin Mair.

Der Tenor des Abends lautete: Die Digitalisierung birgt Chancen aber auch Risiken für die Unternehmen und die Wirtschaft generell, die ihre Spielregeln und Grundwerte nun völlig neu erfinden muss. Die Mitarbeiter der Zukunft müssen Fachkompetenz mit technischem Know how vereinen und sich lebenslang weiterbilden.

(c) Thomas Fischer

Das Thema des Abends sorgte für viel Gesprächsstoff unter den anwesenden Gästen. Unter ihnen waren Willibald Mautner (Stadtrat Leoben, CFO Club Styria), Bernhard Türk und Reinhold Matejka (Hypo Steiermark), Monika Stoisser-Göhring (AT&S Austria), Eduard Lackner (NXP Semiconductors), David Fallmann (Sanlas), die Honorarkonsule Johannes Hornig, Michael Friedrich Seidl-Pohlros und Alois Sundl, Ralf Mittermayr (Saubermacher AG), Martin Payer (FH Joanneum), Ewald Thaler (Stahl Judenburg) sowie die Notare Peter Wenger und Walter Pisk.

Business Advent Kinderchor
(c) Thomas Fischer
War der Artikel hilfreich?