Deloitte Tax News Banner

Artikel

Tax & Legal News

Nr 1/2021

Mit unserem monatlichen Newsletter sind Sie immer über die aktuellsten Informationen zu Steuer- und Wirtschaftsrecht informiert.

Tax & Legal News Nr 1/2021

Kurz vor Weihnachten wurden wichtige Änderungen in der Umsatzsteuer beschlossen. Einige davon – darunter auch jene die das neue Abkommen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich betreffen – sind bereits ab 1.1.2021 in Geltung. Werfen Sie daher am besten einen Blick in unseren Beitrag zu diesem Thema.

Tax & Legal News Nr 12/2020

Der zweite Lockdown hat einschneidende Folgen für viele heimische Unternehmen. Die österreichische Bundesregierung ist bemüht, den wirtschaftlichen Schaden der Krise zu minimieren und mit Maßnahmen wie dem Umsatzersatz sowie weiteren Stundungsmöglichkeiten gegenzuzusteuern. Dabei ist es aber für Unternehmen nicht immer leicht, den Überblick zu behalten. Unsere Dezember-Ausgabe der Tax & Legal News beschäftigt sich daher mit den wichtigsten Eckpunkten rund um die aktuellen Maßnahmen und zeigt zahlreiche Möglichkeiten zur Entlastung auf.

Brandaktuell ist in diesem Zusammenhang ua auch der Artikel über den zur Verfügung stehenden (eingeschränkten) Rechtsschutz, sollten beantragte COVID-19-Förderungen nicht oder nicht zur Gänze ausbezahlt werden. Sicherlich lohnt sich auch ein Blick in unseren Beitrag zu Elektroautos. Hier haben sich der Gesetzgeber und die Automobilindustrie in letzter Zeit einige Vorteile und Förderungen einfallen lassen, um die Anschaffung von oft deutlich teureren emissionsfreien Fahrzeugen attraktiver zu machen.

Das Jahr 2020 hat uns alle zweifelsohne vor ungeahnte Herausforderungen gestellt hat. Auch im Bereich der Steuern und sonstiger Abgaben ist vieles neu, anderes wiederum altbewährt. So hat sich die österreichische Bundesregierung angesichts der prekären finanziellen Lage vieler Unternehmen zum ersten Mal in der Geschichte dazu entschlossen, den – aus manch anderen Ländern bereits bekannten – steuerlichen Verlustrücktrag temporär zu ermöglichen. Mit diesem Instrument können Verluste aus dem Jahr 2020 mit Gewinnen aus dem Jahr 2019 oder 2018 verrechnet werden, um so die Liquidität im Unternehmen zu erhöhen.

Zugleich wurden Investitionsanreize wie die COVID-19 Investitionsprämie oder die steuerrechtlich degressive Abschreibung geschaffen, die den Erfahrenen unter uns schon aus der Vergangenheit wohlbekannt sein werden. Nicht zuletzt wird auch eine lange Reihe an direkten COVID-19-Förderungen sowie Stundungsmöglichkeiten angeboten, die wenn möglich nicht ungenützt bleiben sollten.

Über all diese Neuheiten und vieles mehr haben wir Sie dieses Jahr mit unseren zahlreichen Beiträgen laufend informiert. Alle diese Beiträge sind auch nach wie vor auf unserer Website www.deloittetax.at für Sie abrufbar. Stöbern Sie hier doch gerne mal durch – vielleicht ist ja noch die eine oder andere hilfreiche Information für Ihr Unternehmen oder auch für Sie persönlich dabei.

Tax & Legal News Nr 11/2020

Mit dem zweiten Lockdown beginnt nun wieder eine sehr herausfordernde Zeit für die heimische Wirtschaft. Damit einher gehen zahlreiche steuerliche Fragen, die die neuen Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung mit sich bringen werden. Wir informieren Sie selbstverständlich in gesonderten Newslettern über allfällige Neuerungen und steuerlich zu beachtende Aspekte.

In der vorliegenden November-Ausgabe unserer Tax & Legal News haben wir jedoch einen besonderen Fokus auf die Analyse aktueller abgaben- und wirtschaftsrechtlicher Rechtsprechung gelegt. Dabei haben wir für Sie auch praktische Handlungsempfehlungen herausgearbeitet.

Thematisch spannt sich der Bogen unter anderem von der Kündigungsanfechtung nach Widerspruch des Betriebsrats über die umsatzsteuerliche Behandlung der Übertragung einer Straße ins öffentliche Gut bis hin zur ertragsteuerlichen Behandlung von Kursverlusten aus Fremdwährungskrediten bei Vermietungen.

Last but not least berichten wir über mehrere Entscheidungen, die sich mit der Berechnung von Fristen abgabenverfahrensrechtlicher Natur beschäftigen.

Tax & Legal News Nr 10/2020

In der vorliegenden September-Ausgabe unserer Tax & Legal News haben wir einen besonderen Fokus auf aktuelle Themen des österreichischen Außensteuer- und Abkommensrechts gelegt, Verrechnungspreise inklusive. Wir berichten dabei über aktuelle Rechtsprechung und Veröffentlichungen der Finanzbehörden rund um Themen wie die Wegzugsbesteuerung durch Neuabschluss eines Doppelbesteuerungsabkommens, die Abzugsfähigkeit von grenzüberschreitenden Lizenzzahlungen trotz Verlusten des Lizenznehmers, die Anwendung des Progressionsvorbehalts auf Einkünfte des Quellenstaates sowie Fragen zu den Kriterien des steuerlichen Wohnsitzes und des Mittelpunkts der Lebensinteressen.

Außerdem möchten wir Sie besonders auf eine Entscheidung abgabenverfahrensrechtlicher Natur des Bundesfinanzgerichts hinweisen. Die darin vertretene restriktive Sichtweise kann zukünftig das Risiko des Versäumens abgabenrechtlicher Fristen erhöhen: Führt eine Verfahrenspartei einen Mangel – wie etwa das Fehlen einer Begründung – in der Beschwerde bewusst herbei, um dadurch eine Verlängerung der Rechtsmittelfrist zu erlangen, so ist das Anbringen als rechtsmissbräuchlich zurückzuweisen und kann so ein Fristversäumnis bewirken. Mehr dazu in den aktuellen Tax & Legal News.

Zu guter Letzt wollen wir Sie auf die neue Ausgabe des Austrian Tax Survey hinweisen: Wir haben erneut die österreichischen Unternehmen zu ihrer Meinung zum Steuerstandort Österreich befragt. Die spannenden Ergebnisse finden Sie hier.

Tax & Legal News Nr 9/2020

Auch in der vorliegenden Ausgabe unserer Tax & Legal News erwartet Sie eine ausführliche Analyse jüngster abgabenrechtlicher Rechtsprechung. Der Bogen spannt sich dabei von Fragen des Bilanz- und Konzernsteuerrechts über Gebühren- und Grunderwerbsteuerthemen bis hin zu Entscheidungen abgabenverfahrensrechtlicher Natur. 

Selbstverständlich finden Sie in diesem Heft auch einen Bericht zum kürzlich ergangenen Urteil des EuGH, in dem dieser nun auch das EU-US Privacy Shield Abkommen für ungültig erklärt hat. In diesem Zusammenhang dürfen wir Sie auch auf unser Webinar „Data Privacy | Anforderungen und Potenziale durch die Aufhebung des Privacy Shield Abkommens“ am 22.9.2020 hinweisen. Hier werden unsere Expertinnen und Experten den von Deloitte entwickelten mehrstufigen Ansatz zur datenschutzrechtlichen Evaluierung von Datentransfers in die USA nach diesem Urteil vorstellen.

Außerdem finden Sie in diesem Heft einerseits unseren bewährten jährlichen Überblick zu den wichtigsten abgabenrechtlichen Verpflichtungen, die zum 30.9.2020 erfüllt sein sollten. Andererseits haben wir für Sie wieder einige mögliche Maßnahmen zum Steuernsparen zusammengestellt, die Sie bereits jetzt umsetzen können.

Last but not least informieren wir Sie wieder über Neuigkeiten im Bereich der COVID-19-Sondermaßnahmen, diesmal zum Thema COVID-19-Investitionsprämie und der jüngst veröffentlichten dazugehörigen „Förderungsrichtlinie zur COVID-19-Investitionsprämie für Unternehmen“.

Tax & Legal News Nr 8/2020

Auch in der vorliegenden Ausgabe unserer Tax & Legal News berichten wir wieder ausführlich über aktuelle abgabenrechtliche
Entwicklungen iZm den COVID-19-Sondermaßnahmen. 

Folgende Themen erwarten Sie: 

  • Steuer- und Beitragsstundungen nach dem KonStG 2020 und dem 2. FORG
  • BMF-Information betreffend Auslegung von Doppelbesteuerungsabkommen iZm der COVID-19-Pandemie
  • Gastronomie-Hilfspaket: Erhöhung des steuerfreien Essenszuschusses
  • Lohnabgabenrechtliche Konsequenzen bei Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern der COVID-19- Risikogruppe
  • Zuschüsse nach dem NPO-Fonds: Antragstellung ab 8.7.2020 möglich
  • Steuerfreie COVID-19-Prämie für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

Weiters finden Sie in diesem Heft Berichte zu Neuigkeiten aus den Bereichen Lohnabgabenrecht, Arbeitsrecht, Verrechnungspreise und internationales Steuerrecht sowie eine Zusammenfassung der Tätigkeitsberichte von Verwaltungsgerichtshof und Bundesfinanzgericht für den Zeitraum 2016 bis 2018.

Tax & Legal News Nr 7/2020

Auch im Juli beschäftigt uns vor allem ein Thema: COVID-19 und die damit verbundenen steuerlichen Maßnahmen. In der vorliegenden Juli-Ausgabe unserer Tax & Legal News berichten wir ausführlich über aktuelle abgabenrechtliche Entwicklungen in Zusammenhang mit COVID-19-Sondermaßnahmen, wie beispielsweise der geplanten Einführung eines steuerlichen Verlustrücktrags oder einer degressiven Abschreibung, in den folgenden Beiträgen:

  • Überblick zum geplanten Konjunkturstärkungsgesetz 2020 und Investitionsprämiengesetz.
  • Nachträgliche Kontrolle in Zusammenhang mit COVID-19-Bundesförderungen im Rahmen von abgabenbehördlichen Außenprüfungen.
  • Können Geschäftsführer für Steuerstundungen in Zeiten der COVID-19-Krise mit ihrem Privatvermögen haften?
  • Senkung des Mehrwertsteuersatzes in der Gastronomie und Kulturbranche.
  • Mehrwertsteuersenkung in Deutschland.

Des Weiteren enthält diese Ausgabe eine Analyse jüngster vor allem umsatzsteuerlicher Rechtsprechung sowie einen Überblick zu internationalen Entwicklungen im Verrechnungspreisbereich zu Cash Pooling und Garantien.

Tax & Legal News Nr 6/2020

Nach den vielen Wochen der überwiegend negativen Nachrichten, gibt es nun endlich einen Lichtblick. Die Gesamtsituation in Österreich rund um den Coronavirus hat sich positiv entwickelt, die Zahl der mit COVID-19 Infizierten geht kontinuierlich zurück und mittlerweile gibt es kaum mehr Neuansteckungen. Die Geschäfte haben wieder geöffnet, der zwischenmenschliche Austausch und Teamarbeit sind an vielen Arbeitsplätzen im Land wieder möglich und bewirken kreative Energien – ein Aufatmen geht durch ganz Österreich.

Diese erfreulichen Entwicklungen dürfen freilich nicht darüber hinwegtäuschen, dass uns noch wirtschaftlich herausfordernde Zeiten zur Bewältigung der COVID-19-Krise bevorstehen. Ein wirtschaftspolitisches Instrument, das uns dabei in Österreich helfen kann, ist die Kurzarbeit. In der vorliegenden Juni-Ausgabe unserer Tax & Legal News berichten wir daher in gleich drei Beiträgen über die Fortsetzung der Kurzarbeit und deren praktische Handhabung in der Lohnverrechnung:

  • COVID-19-Kurzarbeit und deren Verlängerung oder Beendigung
  • Die Abrechnung der Kurzarbeitshilfe und die vorläufige Berücksichtigung in der Personalabrechnung
  • Die lohnabgabenrechtliche Behandlung von Kurzarbeitsunterstützung und Kurzarbeitsbeihilfe

Selbstverständlich informieren wir Sie in dieser Ausgabe auch über die ganz aktuellen Details zur Beantragung eines Fixkostenzuschusses für in Österreich operativ tätige Unternehmen, die durch die COVID-19-Pandemie von signifikanten Umsatzeinbußen betroffen sind.

Darüber hinaus enthalten diese Tax News eine Übersicht zur aktuellen abgabenrechtlichen Rechtsprechung des Bundesfinanzgerichts, des Verwaltungs- und des Verfassungsgerichtshofs sowie des Europäischen Gerichtshofs.

Tax & Legal News Nr 5/2020

Die Mai-Ausgabe unserer Tax & Legal News beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit den Folgen von COVID-19 und dem praktischen Umgang mit den Herausforderungen in verschiedenen Gebieten des Abgaben- und Wirtschaftsrechts sowie der Rechnungslegung. So gehen wir in unseren Artikeln dieses Mal auf interessante Fragestellungen zu Auswirkungen der COVID-19-Krise auf Rechnungslegung und Finanzberichterstattung, Zollthemen sowie Registrierkassenpflicht ein.

Auch eine Betrachtung der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Auswirkungen von Arbeiten im Home-Office bei grenzüberschreitenden Konstellationen darf in diesen Tagen nicht fehlen.

Last but not least haben wir auch bei unserer bewährten Rubrik der Steuertermine abweichende Sonderregelungen aufgrund von COVID-19 übersichtlich für Sie dargestellt.

Tax & Legal News Nr 4/2020

Wir hoffen, es geht Ihnen und Ihren Familien sowie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Umständen entsprechend gut – sowohl auf gesundheitlicher als auch wirtschaftlicher Ebene.

Erste Abfederungsmaßnahmen der Folgen von COVID-19 für die Wirtschaft dominierten die jüngsten Tätigkeiten von Gesetzgebung und Verwaltung. Unsere Expertinnen und Experten haben für Sie in der vorliegenden April-Ausgabe unserer Tax & Legal News die wichtigsten Sonderregelungen zusammengefasst und dabei ein besonderes Augenmerk auf deren konkrete Inanspruchnahme in der Praxis gelegt. Inhaltlich haben wir vor allem auf liquiditätserhaltende Maßnahmen in der Abgabenerhebung sowie die Regelungen der Corona-Kurzarbeit fokussiert.

Daneben finden Sie in diesem Heft unsere bewährten Quick Facts für 2020 – eine nützliche Übersicht über die wichtigsten Steuer- und Sozialversicherungsparameter mit Fokus auf Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit.

Tax & Legal News Nr 3/2020

In der März-Ausgabe unserer Tax & Legal News haben wir für Sie die wesentlichsten Änderungen sowohl der Körperschaftsteuer- als auch der Umsatzsteuerrichtlinien des Bundesministeriums für Finanzen durch die aktuellen Wartungserlässe zusammengefasst.

Wie gewohnt finden Sie auch in dieser Ausgabe einen detaillierten Überblick zu aktueller abgaben-, gesellschafts- und arbeitsrechtlicher Rechtsprechung. Darunter befindet sich dieses Mal auch eine Entscheidung zum Thema Überstunden bei Gleitzeitvereinbarungen. Diese unterstreicht einmal mehr die Wichtigkeit von klaren und rechtlich fundierten Bestimmungen in Gleitzeitvereinbarungen zur Vermeidung weitreichender unangenehmer Folgen.

Spät aber doch ist mit 1. Februar 2020 das Vereinigte Königreich aus der EU ausgetreten. Nachdem in der nunmehr beginnenden Übergangsphase bis Ende 2020 das Vereinigte Königreich auch weiterhin wie ein EU-Mitgliedsstaat behandelt wird, sollten sich bis dahin vorerst keine unmittelbaren abgabenrechtlichen Konsequenzen ergeben. Die Verhandlungen über das künftige Verhältnis zwischen der EU und Großbritannien sollen bis Ende 2020 abgeschlossen sein. Eine Verlängerung der Übergangsphase über 2020 hinaus ist aber grundsätzlich möglich. Wir werden Sie in unseren Tax & Legal News selbstverständlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Tax & Legal News 2/2020

Allgemeines und neue Gesetze

Wesentliche Änderungen des WiEReG ab 10.1.2020

Legal

Regierung schnürt Wohnpaket für die nächsten Jahre

EU-Recht

Energieabgabenvergütung für Dienstleistungsbetriebe? – EuGH entscheidet (abermals)

Legal

Neue Rechtsprechung zu Mindestzinsklauseln in Unternehmerkreditverträgen

Tax & Legal News 01/2020

Umsatzsteuer und Zoll

Überblick zu umsatzsteuerlichen Neuerungen durch Steuerreformgesetz 2020 und Abgabenänderungsgesetz 2020

Payroll und Expatriates

Umsetzung der Quick Fixes in Österreich: Reihengeschäfte und innergemeinschaftliche Lieferungen

Steuern international

BMF: Fünfjährige Frist für Rückererstattungsanträge beschränkt Steuerpflichtige nicht mehr in allen Fällen

Private Clients

VwGH: Gewerblicher Grundstückshandel bei teilweiser Vermietung und teilweisem Verkauf von Wohnungen?

Tax & Legal News 12/2019

Legal

EuGH zu Cookies: Was müssen Website-Betreiber in Zukunft beachten?

Unternehmensbesteuerung

VwGH zum Konkurs eines Gruppenmitglieds mit nicht getilgten Verbindlichkeiten

Verrechnungspreise

Verdeckte Gewinnausschüttung aufgrund einer Funktionsverlagerung bei Übertragung des Kundenstockes bei verbundenen Unternehmen

Fristen und Verfahren

Elektronische Zustellung für Unternehmen – ab 1.1.2020 verpflichtend!

Tax & Legal News 11/2019

Verrechnungspreise

Das EU-Meldepflichtgesetz und meldepflichtige Verrechnungspreisgestaltungen

Unternehmensbesteuerung

Steuerreformgesetz 2020 - Anpassungen der Wegzugsbesteuerung bei Einbringungen

Private Clients

Bundesfinanzgericht: Neues zur Hauptwohnsitz- und Herstellerbefreiung

Umsatzsteuer und Zoll

Neue Incoterms® 2020veröffentlicht

Tax & Legal News 10/2019

Allgemeines und neue Gesetze

Nationalrat beschließt Neuerungen im Steuer- und Gesellschaftsrecht

Steuern International

Missbrauchs-Rechtsprechung: Aktuelles zu Substanzanforderungen und außersteuerlichen Gründen bei Quellensteuerentlastungen

Allgemeines und neue Gesetze

Einkommensteuerrichtlinien Wartungserlass 2019 – Änderungen im Überblick

Finanzstrafrecht

Neuerungen im Finanzstrafrecht: EU-Finanz-Anpassungsgesetz 2019

Tax & Legal News 09/2019

Steuern International

BEPS: Erste Anwendbarkeit der MLI-Änderungen

Umsatzsteuer und Zoll

VwGH folgt EuGH: Mehr Rechtssicherheit bei Abgrenzung von Lieferung und sonstiger Leistung bei Leasing

Fristen und Verfahren

VwGH: E-Fax ist eine zulässige Einbringungsform

Allgemeines und neue Steuern 

Steuern sparen in 2019? Jetzt wird es höchste Zeit dafür!

Tax & Legal News 08/2019

Fristen und Verfahren

Leitfaden zu Betriebsprüfungen

Was darf die Betriebsprüfung – und was nicht?

Verrechnungspreise

Bundesfinanzgericht: Verdeckte Ausschüttung kann auf Anteilsinhaberebene als Einlagenrückzahlung qualifiziert werden

Unternehmensbesteuerung

VwGH zu Verlustvorträgen nach Verschmelzung einer GmbH mit Liebhabereibetrieb

Umsatzsteuer und Zoll

Wen trifft die Nachweispflicht des zollrechtlichen Status einer Ware?

Tax & Legal News 07/2019

Payroll und Expatriates

Praktikum oder Arbeitsvertrag? Was Sie beim Sommerjob beachten sollten

Payroll und Expatriates

Novellierung der Vorschriften zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit geplant

Legal

Arbeitszeiterfassung–Anpassungsbedarf in Österreich?

Umsatzsteuer und Zoll

VwGH: Gesamtrechtsnachfolge bei Verschmelzung führt zu keinem neuen Mietverhältnis

Tax & Legal News 06/2019

Steuern International

Das neue Doppelbesteuerungsabkommen Österreich – Japan

Gebühren & Verkehrssteuern

Werbeabgabe – Direktwerbung ist steuerpflichtig

Allgemeines und neue Gesetze

Überblick zum geplanten Digitalsteuerpaket

Umsatzsteuer und Zoll

EuGH: Aktuelles zum umsatzsteuerlichen Tausch

Tax & Legal News 05/2019

Allgemeines und neue Gesetze

Geplante Änderungen im WiEReG

Fristen und Verfahren

Grundsatz von Treu und Glauben kann Wiederaufnahme bei Betriebsprüfung entgegenstehen

Umsatzsteuer und Zoll

VwGH: Besorgungsleistungen können Stellung als geschäftsleitende Holding begründen

Payroll und Expatriates

Expatriates: Aktuelle höchstgerichtliche Judikatur

Tax & Legal News 04/2019

Allgemeines und neue Gesetze

Brexit: Mögliche ertragsteuerliche Auswirkungen

Umsatzsteuer und Zoll

Brexit: Zollrechtliche Auswirkungen auf EU Unternehmen

Legal News

Der Karfreitag als „persönlicher Feiertag”

Payroll und Expatriates

Wesentliche Neuerungen im Bereich der Ausländerbeschäftigung 2019

Tax & Legal News 03/2019

Unternehmensbesteuerung

Highlights der §10a KStG-Verordnung zu ausländischen niedrigbesteuerten Passivgesellschaften

Umsatzsteuer und Zoll

Wirtschaftspartnerschaftsabkommen EU-Japan am 1.2.2019 in Kraft getreten

Verrechnungspreise

Auf den Nutzen kommt es an - Probembereiche der konzerninternen Leistungsverrechnung

Legal News

Keine solidarische Haftung für Konventionalstrafe bei Abwerbeverbot

Tax & Legal News 02/2019

Payroll und Expatriates

Beseitigung der sozialversicherungsrechtlichen Doppelbelastung bei Überlassung von Geschäftsführern im Konzern

Einkommensteuer

Automatische Übermittlung von Spender-Daten für 2018 - Handlungsbedarf

Unternehmensbesteuerung

Einbringung von bebauten Grundstücken unter Zurückbehaltung von Grund und Boden möglich

Legal News

Der Karfreitag als Feiertag für alle?

Tax & Legal News 12/2018

Allgemeines und neue Gesetze

Deloitte Studie: Digitaler Wandel im Rechnungswesen schreitet in Österreich langsam aber doch voran

Payroll und Expatriates

Familienbonus Plus im Überblick

Finanzstrafrecht und Legal News

Aktuelles und Rechtliches zu Vermietungsplattformen

Umsatzsteuer und Zoll

Maßnahmen zur Verbesserung des Mehrwertsteuersystems ("Quick Fixes")

Tax & Legal News 11/2018

Allgemeines und neues Gesetze

Steuertipps für Unternehmen und Private zum Jahresende

Umsatzstezer und Zoll

EuGH: Limonade und Zusätze wie Aroma und Zuckersirup im Bier unterliegen nicht der Biersteuer

Verrechnungspreise

Aktuelles zur CbCR Mitteilung 2018

Legal News

Erleichterte Kapitalbeschaffungsmöglichkeiten für KMU ab 2019

Tax & Legal News 10/2018

Fristen und Verfahren

Internes Kontrollsystem in Bereich Steuern - BMF veröffentlicht Begutachtungsentwurf

Legal News

GmbH: Digitalgründung vor dem Notar wird ermöglicht

Payroll and Expatriates

Brexit: Überlegungen im Hinblick auf Dienstnehmerentsendungen vom/ in das Vereinigte Königreich

Legal News

Handlungsbedarf für "österreichische" Limiteds vor dem Brexi

Tax & Legal News 09/2018

Gebühren und Verkehrssteuern

BFG zur gebührenrechtlichen Dauer von Bestandsverträgen im Zusammenhang mit Geschäftsraummieten

Legal News

Privatstiftung: Neues zum Änderungsrecht des Stifters

Umsatzsteuer und Zoll

Brexit: Hintergrund und Update zum derzeitigen Stand der Verhandlungen

Allgemeines und neue Gesetze

Freunde-Vereine: Änderung durch das Jahressteuergesetz 2018

Tax & Legal News | 08/2018

Allgemeines und neue Gesetze

Ergebnisse der Umfrage zum Thema Förderungen

Allgemeines und neue Gesetze

WiEReG-Meldung noch nicht erfolgt? Finanzämter versenden Zwangsstrafenandrohungen!

Payroll und Expatriates

Gesonderte Bestrafung bei Überschreitung der täglichen und wöchentlichen Höchstarbeitszeit

Legal News

Standort-Entwicklungsgesetz: Was bedeutet dies für zukünftige UVP-Verfahren?

Tax & Legal News | 07/2018

Fristen und Verfahren

Horizontal Monitoring“ für Großunternehmen erhält eine gesetzliche Grundlage Geplante Änderungen hinsichtlich Arbeitszeit und Arbeitsruhe

Umsatzsteuer und Zoll

EU-Kommission veröffentlicht Vorschlag zur Änderung des Mehrwertsteuersystems

Legal News

Update: Neue Rechtsprechung zu Zinsuntergrenzen in Unternehmenskrediten

Payroll und Expatriates

Änderung der EU-Entsenderichtlinie im Überblick

Tax & Legal News | 06/2018

Legal News

Geplante Änderungen hinsichtlich Arbeitszeit und Arbeitsruhe

Unternehmensbesteuerung

Wesentliche Neuerungen des KStR-Wartungserlass 2017

Legal News

Datenschutz-Deregulierungs-Gesetz 2018: Keine Strafe für Datensünder?

Allgemeines und neue Gesetze

Neue Verordnung zur Bemessung des Kfz-Sachbezugs bei wesentlich beteiligten Gesellschafter-Geschäftsführern
 

Tax & Legal News | 05/2018

Private Clients

Begünstigte Grundbucheintragungsgebühr auch für Privatstiftungen?

Umsatzsteuer und Zoll

Mineralölsteuer Befreiung für Luftfahrtunternehmen ohne Betriebsbewilligung zulässig

Payroll und Expatriates

Vertreterpauschale – Kürzung um Kostenersätze auch bei Vertretern

Einkommenssteuer

BFG: Aufteilung der Anschaffungskosten bebauter Grundstücke im Privatvermögen – Statistik Austria vs „Gewinn“

Tax & Legal News | 04/2018

Allgemeines und neue Gesetze

Begutachtungsentwurf zum Jahressteuergesetz 2018

Die zweite Ausschreibung für F&E-Infrastrukturförderung ist angelaufen

Payroll und Expatriates

Bestellung eines drittangestellten Geschäftsführers kann zu mehrfacher Sozialversicherung führen

Legal News

Keine Einlagenrückgewähr bei atypisch stillen Gesellschaftern einer GmbH & Co KG

Tax & Legal News | 03/2018

Allgemeines und neue Gesetze

EU DSGVO - fünf Minuten vor zwölf, aber betreffen mich diese Bestimmungen überhaupt?

Wirtschaftliches Eigentümer Registergesetz – Entwurf eines BMF-Erlasses

Umsatzsteuer und Zoll

USA verhängt seit 23.3.2018 Zusatzzölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte – EU erhält eine vorübergehende Befreiung bis 30.4.2018

Verrechnungspreise

Markenlizenzen im Konzern aus Sicht der Verrechnungspreise

 

Tax & Legal News | 02/2018

Legal News

Gewerberechtsnovelle 2017 – was gibt es Neues?

Unternehmensbesteuerung

EuGH prüft Vereinbarkeit der Stabilitätsabgabe mit EU-Recht

Steuern International

US-Steuerreform „Tax Cuts and Jobs Act“ aus Sicht österreichischer Unternehmen

Verrechnungspreise

CbC-R: Update der Leitlinien zur Umsetzung der länderbezogenen Berichterstattung

Tax & Legal News | 01/2018

Allgemeines und neue Gesetze

Wirtschaftliche Eigentümer Registergesetz ist in Kraft getreten – der Zeitplan bis Sommer 2018

Legal

Keine Gnade bei einer „vergessenen“ Zusammenschlussanmeldung

Steuern International

Neues aus dem Internationalen Steuerrecht: Update 2017 zum OECD-MA und OECD-MK sowie Ratifizierung des Multilateralen Instruments

Einkommensteuer

Erhöhung der Forschungsprämie auf 14% ab 1.1.2018

Sie möchten die Tax News regelmäßig per Mail erhalten? Melden Sie sich kostenlos an.

War der Artikel hilfreich?