Services

Operations Transformation

Das Operations Transformation-Team von Deloitte unterstützt Kunden bei der Umsetzung ihrer Unternehmensstrategie und der Erreichung ihrer Geschäftsziele.

Mit unserer umfassenden Branchen- und Fachkompetenz strukturieren wir die Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden neu und unterstützen sie dabei, Wachstum zu ermöglichen, die Digitalisierung voranzutreiben und die operative Effizienz zu maximieren. Wir setzen die umfassenden Ressourcen von Deloitte zum Nutzen unserer Kunden ein, indem wir einen echten Mehrwert in Form von wirksamen Transformationsprogrammen liefern.

Qualitätsmanagement

Die Sicherstellung der Leistungsqualität als strategischer  Erfolgsfaktor hat dabei höchste Relevanz. Qualitäts-managementinitiativen bis hin zur Einführung eines gesamthaften Qualitätsmanagementsystems sind erforderliche Maßnahmen zur Stabilisierung bzw. Steigerung der Dienstleistungsqualität.

Prozessmanagement

Die sich verändernden Märkte (ausgelöst durch Wettbewerb, Globalisierung, gesetzliche Änderungen) und technologischen Neuerungen bedingen immer wieder die strategische Neuausrichtung von Unternehmen. Unternehmen unterschiedlicher Größe und Branchenzugehörigkeit bemühen sich um größere Markt- und Kundennähe sowie um die Verbesserung ihrer Flexibilität und Reaktionsschnelligkeit zu erwirken.

Organizational Fit

Auf Basis von bewährten Analyseinstrumenten werden Stärken und Schwächen in Ihrer Organisationsstruktur, Ihren Schlüsselprozessen, den vorhandenen Personalressourcen und den zur Verfügung stehenden Sach- und Finanzmitteln identifiziert. Das zentrale Ergebnis sind konkrete Maßnahmen mit dem höchsten Wirkungsgrad zur Steigerung der Fitness Ihrer Organisation.

Shared Service Center (SSC)

In Zeiten permanenten Kostendrucks und Zwang zur Leistungssteigerung ist eine kontinuierliche Optimie­rung und aktive Steuerung von Kosten unumgäng­lich. Durch die Einrichtung eines Shared Service Centers (SSC) werden interne Dienstleistungen empfänger- und prozessorientiert definiert und standardisiert um Skaleneffekte im Supportbereich zu erzielen. Daraus resultiert ein gesamtheitlich prozessorientierter Controlling-Fokus auf das operative Steuerungs­system. Shared Service Center eignen sich für nahezu alle Supportfunktionen eines Unternehmens.

Mag. Werner Kolarik

Mag. Werner Kolarik

Partner Consulting

Mag. Werner Kolarik ist Unternehmensberater und Partner bei Deloitte Österreich im Bereich Consulting. Er berät öffentliche und privatwirtschaftliche Organisationen bei der Weiterentwicklung von Organ... Mehr