Solution

Strategic Cost Transformation

Die Optimierung der Kostenstrukturen kann unterschiedliche Gründe haben – wir begleiten Sie in jeder Situation

Wir unterstützen unsere Kunden mit innovativen Tools und Methoden bei der nachhaltigen Optimierung ihrer Kostenstrukturen. Je nach Voraussetzungen können bewährte Kostensenkungsansätze mit transformatorischen Methoden kombiniert werden. Speziell im Kontext der fortschreitenden Digitalisierung können Optimierungspotenziale durch eine Anpassung der Wertschöpfungstiefe, Simplifizierung der Geschäftsprozesse und insbesondere den Einsatz von Automatisierungstechnologien gehoben werden.

Gerade im digitalen Zeitalter erfordern dynamische Märkte von Unternehmen eine kontinuierliche Optimierung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Deloitte unterstützt seine Kunden mit einer maßgeschneiderten Kombination aus bewährten und innovativen Tools zur effizienten und nachhaltigen Optimierung bestehender Kostenstrukturen.

Grundsätzlich bietet Deloitte zwei Ansätze für eine strategische Transformation der Kostenstruktur an: Defensiv- und Offensivstrategie.

Bei der Defensivstrategie müssen Unternehmen ihre aktuelle Position sichern bzw. auf relevante externe Einflüsse reagieren.

  • Save to Survive – Kostensenkung zur kurzfristigen Steigerung der Liquidität
    Hierbei liegt der Fokus auf Sofortmaßnahmen zur kurzfristigen Senkung von Kosten.

Bei der Offensivstrategie fokussieren sich Unternehmen auf Einsparungen, um das geplante Wachstum voranzutreiben. Wir unterscheiden hier – in Abhängigkeit vom Reifegrad des Marktes und der spezifischen Unternehmenssituation – drei verschiedene strategische Stoßrichtungen.

  • Save to Fund – Kostensenkung zur Finanzierung von strategischen Investitionen
    Wir priorisieren gemeinsam mit unseren Kunden die Maßnahmen, die zur Stärkung ihrer Wettbewerbsposition führen. Dabei unterstützen wir unsere Kunden nicht nur bei der Vermeidung von Investitionskürzungen, die das zukünftige Wachstumspotential begrenzen, sondern bieten Unterstützung auch bei der Reallokation der verfügbaren Mittel. So können erfolgversprechende Investitionen zum weiteren Ausbau der strategisch wichtigen Geschäftsfelder realisiert werden.
  • Save to Grow – Kostensenkung zur Steigerung der Flexibilität und Innovationskraft
    In dieser Zielsetzung unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung eines skalierbaren und effizienten Modells für Wachstum und Innovation. Tiefgehende Strukturanalysen ermöglichen eine Verbesserung der operativen Performance und der Flexibilität der gesamten Organisation. So werden freie Mittel und Handlungsspielraum für den Aufbau von Kompetenzen zur Umsetzung der Geschäftsstrategie geschaffen.
  • Save to Transform – Disruptive und strategische Kostentransformation zum Ausbau von Wettbewerbsvorteilen
    Mit diesem Ansatz  entwickeln und imoplementieren wir zusammen mit unseren Kunden ein aktives Kostenmanagement zur Steigerung des strategischen Wettbewerbsvorteils.

Ansprechpartner

Mag. Werner Kolarik

Mag. Werner Kolarik

Partner Consulting | Deloitte Digital

Herr Mag. Kolarik ist als Partner bei Deloitte Consulting für die Begleitung komplexer Transformationsprojekte im  Finanz-, Organisations- und IT-Bereich verantwortlich. Er begleitet seit mehr als 20 ... Mehr

Mag. Albrecht Rauchensteiner

Mag. Albrecht Rauchensteiner

Manager Consulting | Deloitte Österreich

Albrecht Rauchensteiner leitet die Service Line Operations Transformation. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Begleitung komplexer Tranformationsprogramme, sowie im Bereich Operations Excellenc... Mehr

MMag. Christoph Faschinger

MMag. Christoph Faschinger

Manager Consulting | Deloitte Österreich

Herr MMag. Christoph Faschinger ist als Manager im Bereich Operations & Technology mit dem Fokus Health Care tätig. Seine Beratungsschwerpunkte sind Wirtschaftlichkeits- und Organisationsanalysen, Per... Mehr