Events

Deloitte Impulsforum

Fördermöglichkeiten für die Automotive-Industrie

Donnerstag, 07. Juni 2018 | 10.00-12:30 Uhr mit anschließendem Lunch | Deloitte Graz, Paulustorgasse 10, 8010 Graz

Die Automotive-Branche befindet sich im Umbruch: Elektromobilität und autonomes Fahren sind bereits Realität – viele weitere Innovationen werden folgen und die Mobilität revolutionieren.

Wie kann der Wirtschaftsstandort dabei am Puls der Zeit bleiben? Eine Chance bietet die effektive Nutzung von Fördermöglichkeiten.

Am 7. Juni 2018 werfen wir in Graz gemeinsam mit dem ACstyria Mobilitätscluster erste Blitzlichter auf das Forschungsrahmenprogramm für Forschung, Industrie und Wirtschaft, sprechen über Chancen von Förderprogrammen und bieten eine Plattform für die Vernetzung.
 

Deloitte Impulsforum

Zur Anmeldung

Begrüßung

Bernhard Pfeiffer | Deloitte
Wolfgang Vlasaty | ACstyria Mobilitätscluster

Referenten

Björn Domke | EIB Luxemburg
Andreas Eckel | TTTech
Jan-Martin Freese | Deloitte
Manfred Geiger & Nikolaus Juhász | BKS
Peter Sengstbratl | Magna Steyr Engineering
Johann Sollgruber | Europäische Kommission in Wien
Gerhard Zrim | Virtual Vehicle Research Center

Moderation

Matthias Kunsch | Deloitte

Ihre Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Jan-Martin Freese, LL.M.

Dipl.-Ing. Jan-Martin Freese, LL.M.

Manager Steuerberatung | Deloitte Österreich

Jan-Martin Freese ist Abteilungsleiter für Global Investment & Innovation Incentives (Gi3). Seine umfassende Erfahrung begründet sich durch seine frühere Tätigkeit in führender Position bei der Österr... Mehr

Mag. Bernhard Pfeiffer

Mag. Bernhard Pfeiffer

Partner Steuerberatung | Deloitte Styria

Bernhard Pfeiffer ist Partner in der Steuerberatung bei Deloitte in Graz. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind die Prüfung und Beratung von mittelständischen und großen Unternehmen sowie die Beratung von... Mehr

Mag. Dr. Matthias Kunsch

Mag. Dr. Matthias Kunsch

Director Wirtschaftsprüfung | Deloitte Österreich

Matthias Kunsch ist Director im Bereich Wirtschaftsprüfung. Als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer liegt sein Fokus auf der Abschlussprüfung nationaler wie auch internationaler kapitalmarktorientiert... Mehr