Events

Lunch and Talk: Expertengespräch Verrechnungspreise  

Immaterielle Werte – Rechtliche Aspekte und Wertfindung für Verrechnungspreiszwecke mit Schwerpunkt Markenlizenzierung

5. Oktober 2017, 12.00 - 13.00 Uhr, Deloitte, Renngasse 1/Freyung, 1010 Wien

Im Zuge des BEPS Projekts erfolgte eine grundlegende Neufassung des Kapitels VI der OECD-Verrechnungspreisgrundsätze betreffend „Immaterielle Werte“, welche in der Praxis grundlegende Veränderungen und erhöhte Dokumentationserfordernisse mit sich bringt. Dies möchten wir gemeinsam mit unseren Rechtsanwälten von Deloitte Legal zum Anlass nehmen, zahlreiche rechtliche und praktische Fragen, die sich insbesondere bei der Verrechnung von Markenlizenzen stellen, mit Ihnen zu diskutieren.

Wir möchten Sie daher recht herzlich zu unserer Veranstaltung zum Thema „Immaterielle Werte – Rechtliche Aspekte und Wertfindung für Verrechnungspreiszwecke mit Schwerpunkt Markenzlizenzierung“ einladen.

Themenschwerpunkte:

  • Definition Immaterielle Werte iSd OECD
  • Rechtliche Aspekte immaterieller Vermögenswerte mit Schwerpunkt Markenrechte
  • Verrechenbarkeit von immateriellen Vermögenswerten mit Schwerpunkt Lizenzierung von Marken
  • Bestimmung der Lizenzhöhe
  • Markenwertanalyse

Vortragende:

Mag. Karin Andorfer | Deloitte
Mag. Sascha Jung, LL.M. LL.M. | Jank Weiler Operenyi Rechtsanwälte GmbH

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Deloitte-Team

Mag. Gabriele Holzinger

Mag. Gabriele Holzinger

Partner Steuerberatung

Gabriele Holzinger ist Partner in der Steuerabteilung bei Deloitte in Wien. Sie ist Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin und betreut zahlreiche nationale und internationale Klienten, insbesondere a... Mehr