Banner

Services

Verpackungslizenzierung

Die Sammlung und Verwertung von Verpackungen ist elementarer Bestandteil der Kreislaufwirtschaft, ob in Österreich, Deutschland oder anderen EU-Ländern, eine korrekte und nachvollziehbare Lizenzierung von Verpackungen spart Zeit und Geld.

Die Berechnung der in Verkehr gesetzten Packstoffmengen nach anerkannten Methoden kann komplex und schwierig sein, unabhängig davon, in welchem Land die Abgaben zu leisten sind. Ausnahmeregelungen, Verpackungseinstufungen, Tarifzuordnungen oder Besonderheiten nationaler Gesetzgebungen machen es für Unternehmen oftmals schwierig, korrekte Verpackungsmeldungen abzugeben.

Deloitte blickt auf die Erfahrung von tausenden Verpackungsprüfungen in Österreich und Deutschland zurück, weiß um Ausnahmeregelungen und gesetzliche Vorgaben und unterstützt Sie gerne bei der Ermittlung der in Verkehr gesetzten Packstoffmengen bzw. führt die Prüfung Ihrer Vollständigkeitserklärung für die in Deutschland in Verkehr gesetzten Verpackungen durch. Wir setzen dafür eigens entwickelte Tools ein, die eine schnelle und korrekte Berechnung der Packstoffmengen ermöglichen, und spart so Zeit und Geld für Ihr Unternehmen.

Ihr Kontakt

Dr. Stefan Merl, MSc

Dr. Stefan Merl, MSc

Manager Audit & Assurance | Deloitte Österreich

Stefan Merl leitet den Bereich Corporate Responsibility & Sustainability Services. Er verfügt über umfassende Expertise im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit, wobei der Fokus auf Nachhaltigkeitsbericht... Mehr