Banner

Events

Der Net Zero-Effekt der österreichischen Industrie

Studienpräsentation und Podiumsdiskussion

21. Juni 2022 | 18:30 Uhr (Aperitif ab 18:00 Uhr) | Saal der Labstelle Wien, Wollzeile 1, 1010 Wien | Dresscode: Business Casual

Mit der Vision bis 2050 klimaneutral zu sein und dem daraus abgeleiteten Ziel der EU die Erdwärmung auf 1,5°C zu begrenzen, bedarf es einer Kraftanstrengung von Gesellschaft und Industrie.

Vor diesem Hintergrund laden wir Sie am 21. Juni 2022, um 18:30 Uhr, zur Präsentation unserer neuen Studie zum Thema „Net Zero“. Anschließend sprechen wir bei einer Podiumsdiskussion mit führenden Vertreterinnen und Vertretern aus der Wirtschaft unter Moderation von Corinna Milborn. Dabei werden besonders folgende Themenschwerpunkte beleuchtet:

  • Wie lassen sich Klimaneutralität und Wirtschaftlichkeit in Einklang bringen und richtig kommunizieren?
  • Was kostet es der Wirtschaft, wenn das Ziel einer maximalen Erderwärmung um 1,5°C nicht gehalten wird?
  • Wie sollen Geschäftsmodelle sich verändern um die Industrie erfolgreich in Richtung 2030 und darüber hinaus zu führen?

Teilnahme kostenlos anfragen

Jetzt anfragen

Programm:

18:00 Einlass mit Aperitif und Snacks

18:30 Begrüßung und Eröffnung der Veranstaltung

  • Harald Breit |CEO, Deloitte Österreich

18:40 Präsentation der aktuellen Studienergebnisse zum Thema „Net Zero“

    • Alexander Kainer |Sustainability Lead, Deloitte Österreich

18:55 Podiumsdiskussion mit Expert:innen aus der Wirtschaft

  • Brigitte Bach | Vorständin, Salzburg AG
  • Heimo Scheuch | CEO, Wienerberger AG
  • Stefan Dörfler | CFO, Erste Group Bank AG
  • Gerhard Marterbauer | Energy, Resources & Industrials Lead, Deloitte Österreich

19:25 Nachhaltige Lösungsansätze für die Wirtschaft –
Wie Energieversorger sich im deutschen Umfeld transformieren

  • Thomas Schlaak | Sustainability & Climate Lead, Deloitte DE
  • Gerhard Marterbauer | Leader Energy, Resources & Industrials,
    Deloitte Österreich

19:40 Fortsetzung der Podiumsdiskussion

20:10 Networking bei Getränken und Fingerfood

Ihr Kontakt

Mag. Harald Breit

Mag. Harald Breit

CEO | Deloitte Österreich

Mag. Harald Breit ist Partner in der Wirtschaftsprüfung bei Deloitte in Wien und Vorsitzender der Geschäftsführung von Deloitte Österreich (CEO). Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater kümmert er sic... Mehr

Dipl.-Ing. Alexander Kainer

Dipl.-Ing. Alexander Kainer

Partner Consulting | Deloitte Österreich

Dipl.-Ing. Alexander Kainer ist Partner bei Deloitte Consulting. Er verantwortet den Bereich Strategy, Analytics und M&A. Seit 20 Jahren ist er fokussiert auf Industrie und Infrastruktur, um dort Tran... Mehr

Mag. Gerhard Marterbauer

Mag. Gerhard Marterbauer

Partner Audit & Assurance | Deloitte Österreich

Mag. Gerhard Marterbauer ist Partner in der Wirtschaftsprüfung bei Deloitte in Wien und leitet die Industry Line Energy, Resources & Industrials sowie Sustainability. Er ist für die Prüfung von kapita... Mehr