News

Ausländergesetz

Änderungen im Bereich der Steuern, November 2015.

Im „Amtsblatt FBiH“, Nummer 88/15 vom 17.11.2015 wurde das Ausländergesetz veröffentlicht. Die Änderungen traten am 25.11.2015 in Kraft.

Mit dem Inkrafttreten dieses Gesetzes tritt das Gesetz zum Aufenthalt und Asyl der Ausländer („Amtsblatt BiH“, Nr. 36/08 und 87/12) außer Kraft. Jedoch bleibt Kapitel VII, Internationaler und temporärer Schutz (Asyl), bis zum Inkrafttreten des Gesetzes, das Asylangelegenheiten regelt, in Kraft. Durchführungsvorschriften des Gesetzes zum Aufenthalt und Asyl der Ausländer werden angewandt bis neue Durchführungsvorschriften aufgrund des Ausländergesetzes erlassen werden, es sei denn, sie stehen dem Ausländergesetz entgegen.

Kontakt

Bei weiteren Fragen zu dieser Veröffentlichung, können Sie sich gerne an uns wenden:

Samir Hadžić
Senior Consultant | Tax & Legal Practice
Deloitte Advisory Services d.o.o. Sarajevo
Jadranska bb, 71 000 Sarajevo, Bosnia and Herzegovina
Tel/Direct: +387 (0)33 277 560 | Fax: +387 (0)33 277 561| Mobile: +387 (0)61 796 067
shadzic@deloittece.com | www.deloitte.com\ba

Emir Ibišević
Manager | Tax & Legal Practice
Deloitte Advisory Services d.o.o.
Jadranska bb, 71000 Sarajevo, Bosnia and Herzegovina
Direct: +387 33 277 560 | Fax: +387 33 277 561 | Mobile: +387 61 396 047
eibisevic@deloittece.com | www.deloitte.com\ba

Did you find this useful?