Konsumgütergeschäft

Die sehr anspruchsvolle Marktsituation erfordert genaue Kenntnisse der Konsumgüterbranche und ein tiefes Verständnis für die sich ständig wandelnden Konsumentenbedürfnisse. In diesem Umfeld ist es erforderlich, schnell zu reagieren und die gefragten Produkte und Lösungen auf den Markt zu bringen.

Insights

Deloitte-Studie zur Schweizer Uhrenindustrie 2014

Die Studie stellt die Ansichten der Führungskräfte zu den Herausforderungen und Chancen für die Schweizer Uhrenindustrie in den Mittelpunkt. 

Insights

Africa: A 21st century view

Afrika entwickelt sich durch die grossen Chancen in der Konsumgüterindustrie zunehmend zum Magnet für ausländische Investitionen.

Insights

Consumer Products M&A Insights

We are pleased to announce the launch of our Consumer Products M&A Insights review, that looks to capture both the latest macro-economic and Consumer Products M&A trends, alongside our perspectives of the M&A environment and the key factors driving deals within the Consumer Products sector.

Dienstleistungen

Deloitte Analytics

Analytics ist ein wirkungsvolles Werkzeug, das Unternehmen dabei helfen kann, diese neuen aufschlussreichen Möglichkeiten zu entdecken.

Dienstleistungen

Einzelhändler, Grosshändler & Vertriebsgesellschaften

Die Einzelhandelsbranche muss sich neuen Herausforderungen stellen, da sich die Kaufkriterien der Verbraucher verändern.

Dienstleistungen

Verbrauchsgüter

Die Konsumgüterbranche hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Neue Geschäftsmöglichkeiten haben zu mehr Wettbewerb, Überkapazitäten, geringeren Margen und gestiegenen Kundenanforderungen geführt. 

Dienstleistungen

Tourismus, Gastgewerbe & Freizeitindustrie

Die Reise-, Hotellerie- und Freizeitbranche muss sich auf der ganzen Welt mit einem veränderten Umfeld auseinandersetzen. 

Dienstleistungen

Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie

Die Nahrungsmittel & Getränkeindustrie muss sich nun auch mit dem wachsenden Unbehagen der Gesellschaft gegenüber gewissen Geschäftspraktiken und Produktangeboten auseinandersetzen.

Perspektiven

Global Powers of Consumer Products 2015

Der achte Jahresbericht zum Thema «Globale Machthaber der Konsumgüterbranche» listet die 250 weltweit grössten Hersteller von Konsumgütern auf und wirft zudem einen Blick auf Branchentrends und M&A-Aktivitäten.

Insights

From Bricks to Clicks

Während sich viele Expansionsvorhaben im Einzelhandel traditionell auf neuen Standorten konzentrieren, bietet E-Commerce ein niedrigeres Risiko und eine schnellere Möglichkeit, Zugang zu Märkten zu erhalten, das Geschäftspotential zu testen und sich auf internationalen Märkten zu etablieren.

Insights

The Shed of the future

Der Report beschäftigt sich speziell mit der Frage, wie sich unsere wandelnden Einkaufsgewohnheiten auf die Kerneigenschaften der Zulieferketten im Einzelhandel auswirken werden, und enthält unsere Einschätzung, wie das Warenlager der Zukunft aussehen wird.
 

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns über unser Online-Formular.

Offerte anfragen

Anfrage über unser Online-Formular

Ansprechpartner

Howard da Silva

Leiter

Ansprechpartner

J.N. Hill

Partner

Ansprechpartner

Karine Szegedi

Partner

Karriere

Arbeiten bei Deloitte

Was zeichnet die Mitarbeitenden von Deloitte aus? Alle sind einzigartig und werden entsprechend geschätzt. Sie gehören zu den besten und intelligentesten Kräften in der Branche und sind stolz auf ihre Errungenschaften und den Erfolg anderer. 

Perspektiven

Regulatory Trends in the consumer goods industry

Es besteht ein erkennbares Gefälle in der Regulierungs- und Steuerlast von schädlichen Produkten wie etwa Tabak im Vergleich zu weniger schädlichen Produktkategorien wie Nahrungsmitteln – und dieses Gefälle wird zunehmend grösser.  

Perspektiven

Retail Globalisation

Wenngleich internationales Wachstum enorme Chancen für den Einzelhandel bietet, ist es doch kein Kinderspiel.

Perspektiven

The path to 2020

Viele Märkte, insbesondere die BRIC-Staaten, haben von Einzelhändlern mit internationalen Expansionsplänen viel Aufmerksamkeit erhalten. Fraglich ist, für welche Märkte sie sich kurzfristig entscheiden sollten.