Artikel

Deloitte Future Talk Podcast

Trends in der Unternehmenswelt

Sei dabei, wenn wir Experten, Visionäre, erfolgreiche Unternehmer und Wirtschaftsführende aus der Schweiz und Deutschland zu den spannendsten Zukunftsthemen interviewen. In jeder Folge des Future Talks diskutieren wir über die neusten Trends aus der Unternehmenswelt rund um Technologie, Digitalisierung, Disruption, Innovation und Unternehmertum. Erfahre in unserem Podcast, welche Visionen diese Menschen haben, wie sie die Zukunft aktiv mitgestalten wollen und was das für uns alle genau bedeutet. Die Interviews werden abwechselnd geführt von Michael Grampp, Nicolai Andersen und Alexander Börsch.

Mehr zu unseren Future Talk Moderatoren

Podcasts hören und abonnieren

us-itunes-full-width-161x41.png (165×45) us-soundcloud-fullwidth-161x41.png (165×45) us-stitcher-161x41.png (165×45) us-google-play-161x41.png (165×45)  

Episode 108: Zurück ins Büro – nur in welches?

„Das Büro hat das Monopol auf die Wissensarbeit verloren und die Wissensarbeit steht vor der grössten Transformation in ihrer jungen Geschichte.“ Dieses Zitat stammt vom heutigen Future Talk Gesprächspartner Raphael Gielgen, Trendscout bei der Design- und Möbelfirma Vitra.

Die Lockdown-Massnahmen werden zunehmend aufgehoben und der Weg zurück ins Büro wird aktuell in vielen Ländern wieder möglich. Was ist aber die Funktion des Büros nach der Pandemie? Wie wird das Büro der Zukunft von der Ausstattung her genau aussehen und wie wichtig werden andere Arbeitsorte sein? Raphael Gielgen gibt inspirierende Antworten und Einblicke in die Arbeitsumgebung der Zukunft.

Episode 107: Warum unsere Daten nicht das neue Öl sind

Daten werden immer stärker das Rohmaterial für uns, aus dem wir neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln, Innovation schaffen und ökonomischen Mehrwert generieren.

In dieser Future Talk Episode sprechen wir mit Dr. Viktor Mayer-Schönberger. Er ist Professor für Internet Governance and Regulation am Oxford Internet Institute.

Wir sprechen darüber, was Datenökonomie ist, und warum wir Daten möglichst frei zugänglich machen sollten. Sind Daten das "neue Öl"? Steuern wir einem sog. "Datenkapitalismus" entgegen?

Episode 106: Space Economy – Innovationen aus dem Weltraum

Innovationen & Produkte durch Weltraumtechnologie immer noch in ferner Zukunft? Nicht ganz – wir sind schon lange von Innovationen und Produkten umgeben, die auf Weltraumtechnologien beruhen. Auch aus wirtschaftlicher Sicht verbirgt sich viel Potenzial hinter der "Space Economy" – sie wird heute auf 350 Milliarden Dollar geschätzt.

In welche Richtung entwickeln sich die Innovationen aus der Weltraumtechnologie? Welche Rolle wird sie bei der Bekämpfung des Klimawandels spielen? Wie ist Europa in der Space Economy positioniert?

Wir sprechen darüber mit Frank Salzgeber. Er ist Leiter des Innovation & Venture Offices bei der European Space Agency.

Episode 105: Business Cluster Basel – Wie ein regionales Netzwerk Mehrwert schafft

Im Fokus dieser Folge steht der Business Cluster Basel, ein regionales Netzwerk von eng zusammenarbeitenden Forschungseinrichtungen, Produzenten, Dienstleister und Institutionen – vor allem aus der Life Science Industrie.

Was macht einen erfolgreichen Business Cluster aus, welchen Mehrwert bietet solch ein Cluster und weshalb ist der geographische Standort gerade für junge Unternehmen so entscheidend?

Darüber sprechen wir diesmal mit zwei Interviewgäste: Christof Klöpper, CEO von Basel Area Business und Innovation, und Thomas Baumert, Gründer des in Basel ansässigen Biotech Unternehmens Alentis. Damit beleuchten wir das Thema aus zwei Perspektiven, aus der Sicht eines Standortpromoters und aus der Sicht eines ansässigen Unternehmens.

Episode 104: Vertical Farming: Liegt die Zukunft der Landwirtschaft in der Stadt?

«Vertical farming wird die Art und Weise wie wir uns im 21. Jahrhundert ernähren revolutionieren.»

Dieses Zitat ist von unserem Podcast Gast Mark Zahran, Co-Gründer und CEO von Yasai, einem Start-up im Bereich «Vertical Farming».

Beim Vertical Farming baut man in grossen Gebäudekomplexen –mehrstöckig – landwirtschaftliche Frischprodukte an. Meist in der Stadt oder in stadtnahen Gebieten. Daher ist Vertical Farming eng verbunden mit den Ideen der Kreislaufwirtschaft und Smart City Konzepten.

Im Gespräch erfahren wir, wie Vertical Farming genau funktioniert, worin die Vorteile und Herausforderungen liegen, und welches Potential die Technologie hat. Dabei geht es unter anderem um Ideen aus der Kreislaufwirtschaft, der Reduktion von Food Waste und um eine energieeffiziente, lokale Produktion. Zudem spricht Mark über die Entstehung von Yasai, das Geschäftsmodell, was das Ganze mit Architektur zu tun hat und wie aus der Inspiration von einem Buch die erste industrielle Anlage entstand.

Soundcloud Archiv

Hier finden Sie alle Episoden des Deloitte Future Talk Podcasts

Folge 100-103

 

Folge 90-99

Folge 80-89


Folge 70-79


Folge 60-69


Folge 50-59:

Folge 40-49


Folge 30-39

Folge 20-29

Folge 19-10

 

Folge 9-0:

Fanden Sie diese Seite hilfreich?