Deloitte university

Artikel

Deloitte University

Ein Ort, an dem Deloittes Führungsteam die kommende Generation inspiriert und fördert

Im Rahmen unseres Engagements für das Lernen, eines der Hauptelemente unserer Talentförderung, freuen wir uns, Teil einer neuen Deloitte-Initiative zu sein, der Deloitte University EMEA. Der Studienplan der DU EMEA verheisst innovatives Lernen mit dem Ziel, die kommende Generation internationaler Unternehmer und Berater herauszubilden.

Sei Teil eines internationalen Netzes

Auf dem Studienplan der im Dezember 2013 eröffneten Deloitte Universität EMEA stehen Führungs- und Business-Kompetenzen, die von und für Mitgliedsunternehmen von Deloitte in Europa, Nahost und Afrika entwickelt wurden.

Die Schulungen werden von einigen unserer Topmanager geleitet und vermitteln den Teilnehmern grundlegende Fertigkeiten, die ihnen helfen, mit den ständig wechselnden Erfordernissen unseres Berufs Schritt zu halten. Sie bieten auch die einzigartige Gelegenheit, innerhalb unseres Unternehmens Netzwerke und starke Beziehungen aufzubauen.

Als «Zuhause» für die DU EMEA bietet Dolce La Hulpe am Stadtrand von Brüssel eine ausgezeichnete und inspirierende Kulisse für die innovativen Programme der DUE. Brüssels Erreichbarkeit auf dem Luftweg und mit öffentlichen Verkehrsmitteln, insbesondere internationalen Hochgeschwindigkeitszügen, macht diese kosmopolitische Stadt mit ihren vielen Nationalitäten, Kulturen und Stilen zum idealen Standort für diese innovative Initiative.
 

"Für uns ist es eine Priorität, unseren Mitarbeitern Gelegenheit zu bieten, persönliche Beziehungen herzustellen, Ideen und Erkenntnisse miteinander auszutauschen sowie ihre Kundenbetreuungs- und Geschäftsansätze weiterzuentwickeln oder zu verbessern."

Jackie Hess, Managing Partner Talent

Über die Deloitte University EMEA

  • DU EMEA entstand durch eine Partnerschaft zwischen den regionalen Mitgliedsunternehmen aus Südafrika, Belgien, Mitteleuropa, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien, Grossbritannien, Luxemburg und Österreich.
  • Fast 4.000 Teilnehmer werden im Geschäftsjahr 2014 das Programm der DU EMEA durchlaufen. Und mehr als 200 Teilnehmer werden in diesem Geschäftsjahr eine zentrale Schulung der DU EMEA in Belgien absolvieren. In den kommenden drei Jahren soll sich die Teilnehmerzahl mehr als verdoppeln. 
  • Für das Geschäftsjahr 2014 sind fast 10.000 Ausbildungstage geplant. Ihre Zahl soll in den nächsten drei Jahren auf mindestens 30.000 pro Jahr gesteigert werden. Die Schulungsprogramme umfassen zentrale, lokale und virtuelle (online durchgeführte) Ausbildungsveranstaltungen.
  • Im Geschäftsjahr 2013 stiegen mit den in DU Westlake, Texas, USA, durchgeführten Schulungen die Investitionen des Konzerns in Lernen und Entwicklung um 40 %.

"Die Deloitte University ist mehr als nur ein physischer Standort: Sie repräsentiert die globale Expansion einer anderen – und unser Meinung nach besseren – Art, Geschäfte zu tätigen. Als professionelles Dienstleistungsunternehmen brauchen wir intelligente, gut ausgebildete Mitarbeiter, um unsere Kunden grenzüberschreitend zu betreuen. Das Fachpersonal von Deloitte ist unser wichtigstes Kapital. Wir sind entschlossen, in unsere Mitarbeiter zu investieren und sie als Führungskräfte zu entwickeln."

Barry Salzberg, ehemaliger Global CEO of Deloitte Touche Tohmatsu Limited (DTTL)

Fanden Sie diese Seite hilfreich?