Silberkette

Perspektiven

Swiss Audit Transparency Report 2017

Die Basis unseres Prüfungsauftrages ist die hohe Qualität unserer Prüfungsarbeit, welche von grossem öffentlichen Interesse ist und die Grundlage für diesen Swiss Audit Transparency Report bildet.

Wir freuen uns, Ihnen unseren Audit Transparency Report 2017 über Deloitte Schweiz vorzustellen. In diesem Bericht erhalten Sie Einblicke in die Kultur, die Vision und die Ausrichtung von Deloitte Audit in der Schweiz. Dieser Audit Transparency Report ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikation mit gegenüber der Öffentlichkeit, unseren Kunden, den Investoren, Mitgliedern von Verwaltungsräten und Geschäftsleitungsmitgliedern, Aufsichtsbehörden und weiteren Interessengruppen.

Qualitativ hochwertige Prüfungsdienstleistungen und Kundenbeziehungen

Unser Ziel bei Deloitte ist es, marktführend zu sein und unseren Kunden, den Investoren, weiteren Interessengruppen und der allgemeinen Öffentlichkeit einen einzigartigen Mehrwert zu bieten. Mit dem vorliegenden Transparency Report möchten wir unsere im öffentlichen Interesse liegende Rolle auf dem Schweizer Kapitalmarkt auf transparente und konstruktive Weise verdeutlichen und wahrnehmen.

Wir möchten darin aufzeigen, wie aus unserer Sicht eine qualitativ hochwertige Prüfung aussieht, und wie wir damit in das Kundenerlebnis und die Kundendienstleistungen investieren. Aus unserer Sicht ermöglicht eine qualitativ hochwertige Prüfung einen intensiveren, aufschlussreicheren und stärker auf zentrale Risiken ausgerichteten Dialog mit den Mitgliedern von Verwaltungsräten und Geschäftsleitungsmitgliedern.

Wandel im Berufsumfeld der Wirtschaftsprüfung

Wir leben heute in einer für Wirtschaftsprüfer spannenden und dynamischen Zeit. Die jüngsten Änderungen in Bezug auf den Prüfungsbericht sehen vor, dass dieser besonders wichtige Prüfungssachverhalte und die entsprechende Einschätzung des Prüfers beinhaltet. Diese tragen ebenfalls zu einer erhöhten Transprenz bei und helfen damit Erwartungslücken zu verringern. Damit entstehen Möglichkeiten für relevante Diskussionen mit den Mitgliedern von Verwaltungsräten und der Geschäftsleitungsmitgliedern zu unternehmensspezifischen Themen.

Zudem sind wir der Ansicht, dass sich die Wirtschaftsprüfungauch in anderen Feldern weiterentwickelt – wir investieren daher sehr stark in die Wirtschaftsprüfung der Zukunft. Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unser Leistungsversprechen als Wirtschaftsprüfer gegenüber unseren Anspruchsgruppen zu erhöhen, und engagieren uns global, um diese Ziele zu erreichen. Wir verwenden Datenanalysen  um unsere Effizienz zu steigern und suchen kontinuierlich nach Wegen, technische Neuerungen im Rahmen unserer täglichen Arbeit zu Gunsten von qualitativ hochstehenden Audits  wirksam einzusetzen.

Investition in unsere Mitarbeiter

Wir investieren fortlaufend in unsere Mitarbeiter. So haben wir in diesem Jahr beispielsweise umfangreiche Investitionen in Schulungen und Weiterbildungsmassnahmen getätigt und wollen damit einen Ort schaffen, an welchem die fachliche und persönliche Weiterentwicklung im Zentrum steht. Im Geschäftsbereich Audit & Assurance durften wir nahezu 100 neue Mitarbeitende begrüssen, und wir haben vier neue Partner ernannt. Damit sind wir für die bevorstehenden Chancen und Herausforderungen gut gerüstet und in der Lage durch unsere Rolle und unsere Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer einen wesentlichen Beitrag zu leisten.

Dieser Swiss Audit Transparency Report belegt unsere Leidenschaft und Verpflichtung für eine hohe Prüfungsqualität und für eine Kultur der Integrität, der professionellen Exzellenz und der Pflicht für Transparenz, welche in unserem Unternehmen verankert ist.

Wir freuen uns, Ihnen unseren Audit Transparency Report 2017 über Deloitte Schweiz vorzustellen. In diesem Bericht erhalten Sie Einblicke in die Kultur, die Vision und die Ausrichtung von Deloitte Audit in der Schweiz. Dieser Audit Transparency Report ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kommunikation mit gegenüber der Öffentlichkeit, unseren Kunden, den Investoren, Mitgliedern von Verwaltungsräten und Geschäftsleitungsmitgliedern, Aufsichtsbehörden und weiteren Interessengruppen.

Qualitativ hochwertige Prüfungsdienstleistungen und Kundenbeziehungen

Unser Ziel bei Deloitte ist es, marktführend zu sein und unseren Kunden, den Investoren, weiteren Interessengruppen und der allgemeinen Öffentlichkeit einen einzigartigen Mehrwert zu bieten. Mit dem vorliegenden Transparency Report möchten wir unsere im öffentlichen Interesse liegende Rolle auf dem Schweizer Kapitalmarkt auf transparente und konstruktive Weise verdeutlichen und wahrnehmen.

Wir möchten darin aufzeigen, wie aus unserer Sicht eine qualitativ hochwertige Prüfung aussieht, und wie wir damit in das Kundenerlebnis und die Kundendienstleistungen investieren. Aus unserer Sicht ermöglicht eine qualitativ hochwertige Prüfung einen intensiveren, aufschlussreicheren und stärker auf zentrale Risiken ausgerichteten Dialog mit den Mitgliedern von Verwaltungsräten und Geschäftsleitungsmitgliedern.

Wandel im Berufsumfeld der Wirtschaftsprüfung

Wir leben heute in einer für Wirtschaftsprüfer spannenden und dynamischen Zeit. Die jüngsten Änderungen in Bezug auf den Prüfungsbericht sehen vor, dass dieser besonders wichtige Prüfungssachverhalte und die entsprechende Einschätzung des Prüfers beinhaltet. Diese tragen ebenfalls zu einer erhöhten Transprenz bei und helfen damit Erwartungslücken zu verringern. Damit entstehen Möglichkeiten für relevante Diskussionen mit den Mitgliedern von Verwaltungsräten und der Geschäftsleitungsmitgliedern zu unternehmensspezifischen Themen.

Zudem sind wir der Ansicht, dass sich die Wirtschaftsprüfungauch in anderen Feldern weiterentwickelt – wir investieren daher sehr stark in die Wirtschaftsprüfung der Zukunft. Wir haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, unser Leistungsversprechen als Wirtschaftsprüfer gegenüber unseren Anspruchsgruppen zu erhöhen, und engagieren uns global, um diese Ziele zu erreichen. Wir verwenden Datenanalysen  um unsere Effizienz zu steigern und suchen kontinuierlich nach Wegen, technische Neuerungen im Rahmen unserer täglichen Arbeit zu Gunsten von qualitativ hochstehenden Audits  wirksam einzusetzen.

Investition in unsere Mitarbeiter

Wir investieren fortlaufend in unsere Mitarbeiter. So haben wir in diesem Jahr beispielsweise umfangreiche Investitionen in Schulungen und Weiterbildungsmassnahmen getätigt und wollen damit einen Ort schaffen, an welchem die fachliche und persönliche Weiterentwicklung im Zentrum steht. Im Geschäftsbereich Audit & Assurance durften wir nahezu 100 neue Mitarbeitende begrüssen, und wir haben vier neue Partner ernannt. Damit sind wir für die bevorstehenden Chancen und Herausforderungen gut gerüstet und in der Lage durch unsere Rolle und unsere Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer einen wesentlichen Beitrag zu leisten.

Dieser Swiss Audit Transparency Report belegt unsere Leidenschaft und Verpflichtung für eine hohe Prüfungsqualität und für eine Kultur der Integrität, der professionellen Exzellenz und der Pflicht für Transparenz, welche in unserem Unternehmen verankert ist.

Swiss Audit Transparency Report 2017
Fanden Sie diese Seite hilfreich?