Chili

Perspektiven

Cyber in the boardroom

Zeit für einen Cyber-Chair?

Der Verwaltungsrat ist dafür verantwortlich, sich aktiver dafür einzusetzen, dass die Unternehmensleitung ihre digitalen Ressourcen vor dem Cyber-Risiko schützt und ihren Wert maximiert, sagen Eric Openshaw und Irfan Saif von Deloitte.

Cyber in the boardroom

Der durch Cyber-Kriminalität verursachte Schaden beläuft sich auf USD 500 Mrd.

Die wahren Kosten der Cyber-Kriminalität sind nicht leicht zu berechnen. Während viele ihre Schrecknisse am eigenen Leib verspürt haben, leidet eine noch grössere Gruppe unter den unbemerkten Folgen der Cyber-Kriminalität wie höheren Kosten, betrieblichen Problemen, Markenerosion und einer sinkenden Produktqualität. Dazu kommen die entgangenen Gewinne durch Produkte, die es infolge des Diebstahls von geistigem Eigentum nie auf den Markt geschafft haben.

Deshalb haben Verwaltungsräte die Verantwortung – ja sogar die Pflicht –, sich aktiver dafür einzusetzen, dass die Unternehmensleitung den Wert ihrer digitalen Ressourcen sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Unternehmens schützt und optimiert und die Organisation so aufstellt, dass sie die von der digitalen Technologie gebotenen Chancen nutzen und die mit ihr verbundenen Gefahren abwehren kann. Diese Risiken und Chancen könnten sogar eine Initiative auf Verwaltungsratsebene – einen Cyber-Chair – verlangen.

Fanden Sie diese Seite hilfreich?