IFRS 16

Artikel

Der neue Leasingstandard IFRS 16

Mit Inkrafttreten von IFRS 16 Leases müssen nun viele gemietete und bislang ausserbilanzielle Vermögenswerte in den Unternehmensbilanzen aufgeführt werden. Dadurch könnten Vermögenswerte in mietintensiven Branchen um Milliardenbeträge ansteigen. Dies könnte grundlegende Auswirkungen auf die Bilanzen, wie auch auf die Gewinn- und Verlustrechnungen sowie Leistungskennzahlen haben. Auf viele Unternehmen dürften deshalb schwierige Beurteilungen, Entscheidungen und Systeminvestitionen zukommen.

Wie Deloitte Ihnen helfen kann

Zwar bleibt Unternehmen drei Jahre Zeit, bis sie ihre Jahresabschlüsse gemäss dem IFRS 16-Standard vorlegen müssen; die Vorbereitung darauf ist jedoch aufwendig und deshalb besteht jetzt Handlungsbedarf.

Unsere IFRS 16-Experten kommen aus allen Geschäftsbereichen von Deloitte. Das Expertenteam kann Ihnen helfen, diesen komplizierten neuen Standard erfolgreich zu implementieren. Deloitte ist darüber hinaus dank intelligenter Technologielösungen und seinem marktführenden Immobilienberatungsbereich hervorragend positioniert, Unternehmen dabei zu unterstützen, die allgemeineren geschäftlichen Auswirkungen des IFRS 16-Standards in Angriff zu nehmen.

Wir beraten Sie, sodass Sie auf den neuen Standard vorbereitet sind und informieren darüber, wie Unternehmen durch unsere Mitarbeit profitieren können.

 

How can Deloitte help

Neuer Leasingstandard und was CFOs und Finanzvorstände jetzt wissen sollten

Diese zusätzliche Atempause mag generell für viele CFOs und Führungskräfte der Finanzabteilungen ein willkommener Aufschub sein, da zahlreiche und anscheinend dringlichere Budget- und Prognosefragen ihre unmittelbare Aufmerksamkeit erfordern. Allerdings ist dies möglicherweise nur bei Unternehmen der Fall, die derzeit keine bedeutenden bilanzneutralen Leasinggeschäfte abgeschlossen haben.

Lesen Sie mehr

Ein einmaliges Angebot von Deloitte für Unternehmen mit Geschäftsräumen in Mietobjekten

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Auswirkungen des neuen Leasingstandards auf die Immobilienbranche. Die grössten Auswirkungen dürfte der neue Standard auf Immobilienmietverträge haben. Um die Auswirkungen des IFRS 16 einschätzen zu können, bedarf es eines ganzheitlichen Ansatzes, mit dem sowohl die Finanz- als auch die Mietstrategie beleuchtet werden.

Lesen Sie mehr

Fanden Sie diese Seite hilfreich?