Diversity & Inclusion – mehr als nur Schlagwörter

Blühst du auf, wenn du einfach nur du selbst sein kannst? Wir auch.

Bei uns hat deine Meinung Gewicht. Denn tatsächlich gibt es bei Deloitte nur dann echte Vielfalt, wenn du deine Perspektive in deine Arbeit einbringen kannst. Das ist es auch, was uns stark und einzigartig macht. Lese hier mehr darüber, wie wir eine Umgebung schaffen, in der du unterstützt wirst, einen wertvollen Beitrag zum grossen Ganzen zu leisten.

Diversity und Inclusion bedeutet bei Deloitte, die Stimme und Meinung aller zu hören und ernst zu nehmen. Wir sind stolz auf unsere Unterschiede und bringen die Fähigkeiten aller zusammen, damit daraus neue Ideen entstehen können. Was kannst du also erwarten? Chancengleichheit und eine Kultur, in der du dich zeigen kannst, wie du bist, und in der deine Ideen ernst genommen werden.

Mit Mitarbeitenden aus fast 60 Nationalitäten sind viele verschiedene Hintergründe, Berufswege, Generationen und Ambitionen bei uns repräsentiert. Wir glauben nicht, dass jeder und jede den gleichen Lebensweg haben oder in eine bestimmte Schablone passen muss. Deine Einzigartigkeit hilft uns, unseren Horizont zu erweitern und gemeinsam neue Ansätze und Lösungen für die komplexesten und spannendsten Herausforderungen finden.

Zusammenarbeit über Grenzen und Funktionen hinweg

Möchtest du Diversity leben, und gleichermassen von Kolleginnen und Kollegen sowie von Führungskräften lernen? Genau das kannst du bei Deloitte tun. Arbeite in interdisziplinären und interkulturellen Teams in der Schweiz und innerhalb des globalen Deloitte Netzwerks, erweitere deinen Horizont und gib dein Wissen und deine Sicht auf die Welt weiter.

Warum das so wichtig ist? Wir glauben, dass Ideen, die aus unserer einzigartigen Kombination von Fähigkeiten, Hintergründen, Ansätzen und Ansichten hervorgehen, den stärksten Effekt haben. Und genau diese Vielfalt ist unsere Stärke. Sie ermöglicht es uns, Ziele zu erreichen, die nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeitenden und die Gesellschaft von echter Bedeutung sind.

Förderung der Gleichstellung durch spezielle Programme und Vorteile

Deloitte steht für Gleichberechtigung. Die von uns eingeführten Massnahmen umfassen unter anderem Support- und Mentoring-Programme für Frauen und berufstätige Eltern. Bei uns gibt es Netzwerke für die LGBTQAI+ Community und ihre Unterstützer, um einen geschützten Raum und ein sicheres Netzwerk zu schaffen. Und wir haben unsere internen «Find Your Why»-Sitzungen eingeführt, damit jede und jeder den eigenen Purpose finden und entdecken kann. Bei uns haben alle die gleichen Möglichkeiten, sich zu entwickeln und zu wachsen – ganz unabhängig von ihrem Hintergrund und ihrer Funktionsstufe.

Wir fördern eine gesunde Work-Life-Balance, bieten so viel Flexibilität wie möglich und die Möglichkeit, jederzeit Teilzeit zu arbeiten. Lese hier mehr darüber, wie wir deine Work-Life-Balance unterstützen.

«Es ist unsere Vielfalt, die es uns ermöglicht, wirklich kreativ und innovativ zu sein.»

Christophe da Silva, Director, Forensic Technology

Empowerment und Vernetzung weit über Fähigkeiten und Wissen hinaus

Diversity hat viele verschiedene Formen. Genau deshalb haben wir verschiedene Initiativen gestartet, mit denen wir ein wirklich inklusives Umfeld aufbauen möchten.

  • Wir zelebrieren die Vielfalt unserer Mitarbeitenden durch viele Mitarbeiternetzwerke und unterstützen die unterschiedlichsten Anliegen unserer Mitarbeitenden aktiv, u.a. durch Netzwerke für Frauen, Nachwuchskräfte, Personen mit multikulturellem Hintergrund sowie für Mitarbeitende der LGBTQAI+ Community, und durch verschiedene Deloitte-interne Sportteams.
  • Wir bieten Ressourcen und Schulungsprogramme zur Unterstützung einer inklusiven Kultur und Führung.
  • Wir haben ein «Female Manager Programme» für talentierte Frauen in allen Geschäftsbereichen eingerichtet. Damit unterstützen wir sie, zu wachsen, sich als Führungskraft zu behaupten und ihren Einflussbereich auszuweiten.
  • Wir haben ein Sponsoring-Programm für weibliche Führungskräfte und spezielle Mentoring-Programme für Frauen im gesamten Unternehmen lanciert.
  • Wir sind ein stolzes Mitglied von Advance (Verband für die Gleichstellung der Geschlechter in der Wirtschaft).
  • Wir unterstützen die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden bei Deloitte mit verschiedenen Programmen wie Energy Month, My Club und Sportclubs für Mitarbeitende.
  • Jedes Jahr feiern wir den Internationalen Frauentag, den Internationalen Tag gegen Homophobie, den Welttag der psychischen Gesundheit und viele weitere Welttage, die unseren Mitarbeitenden am Herzen liegen.

Suchst du einen Job, bei dem deine Perspektive und Ideen ernst genommen werden? Schau dir unsere aktuellen offenen Stellen an.

So erleben unsere Mitarbeitenden Vielfalt in ihrem Alltag

Angesichts der rund 60 verschiedenen Nationalitäten und den vielen verschiedenen Hintergründen sind wir mit Sicherheit ein sehr vielfältiges Unternehmen. Wir stellen sicher, dass unsere Rekrutierungsprozesse unvoreingenommen sind und investieren wir in ausgewählte Gruppen im Unternehmen: zum Beispiel in unsere weiblichen Manager, um speziell Frauen bei ihrem beruflichen Werdegang zu unterstützen. Beim Thema Diversität geht es darum, einen Dialog zwischen unterschiedlichen Gedanken und Hintergründen zu ermöglichen und zu fördern. Und unter Inklusion verstehen wir, dass sich alle Menschen in diesem vielfältigen Kontext wohl fühlen und entfalten können. Nur so können wir auch einen wirklich unternehmerischen Geist pflegen, in dem dir keine Grenzen gesetzt sind. Wenn du eine Idee hast, setze sie um!

Barbara Rijntjes

Deloitte Coaching Community Leader, People & Purpose

Deloitte ist deswegen so eine tolle Arbeitgeberin, weil alle – ganz egal, was ihr Hintergrund ist, − eine eigene Stimme haben und angehört werden. Jede und jeder kann so sein, wie er oder sie möchte, solange er oder sie wirklich etwas bewirken will. Ich erlebe dies sowohl im Arbeitsalltag, wenn ich mit Kollegen und Kolleginnen mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenarbeite, als auch in den Gruppen und Programme, die Deloitte ins Leben gerufen hat. Unser «Deloitte CARE»-Programm hilft Flüchtlingen, sich in das Berufsleben in der Schweiz zu integrieren, und der «Romandie Welcome Day», den ich mitorganisiere, hilft neuen Mitarbeitenden, im französischsprachigen Teil der Schweiz Fuss zu fassen.

Bright Anim

People Operations, People & Purpose

Was ich an Deloitte am meisten mag ist, dass ich ganz einfach ich selbst sein kann. Ich bin in einem vielfältigen Umfeld aufgewachsen und verstehe daher, wie wichtig Vielfalt ist. Das hat sicher auch dazu beigetragen, dass ich zum Beispiel in Bezug auf sexuelle Vorlieben offen und ehrlich zu mir selbst bin. Erstaunlich viele Mitarbeitende leben uns Diversität vor: Geoutete schwule Mitarbeitende, berufstätige Mütter usw. sind Beispiele dafür, wie Vielfalt und Inklusion bei Deloitte aktiv gefördert werden. Ich finde es auch toll, dass wir Netzwerke haben, in denen Menschen zusammenkommen und ein Gefühl der Gemeinschaft haben können. Dort können wir Themen ansprechen, die für uns als Gruppe wichtig sind. Wir reden nicht nur über Inklusivität und Vielfalt – wir leben diese Themen Tag für Tag.

Peter Loukopoulos

Tax & Legal Chief of Staff und Operations Manager