Artikel

Der digitale Konsument

Auswirkungen der Digitalisierung auf das
Kundenverhalten im Schweizer Detailhandel

Die Digitalisierung hat das Kundenverhalten im Schweizer Detailhandel in den letzten Jahren deutlich verändert. Der Verkauf von Produkten verlagert sich zunehmend ins Internet und sorgt für hohe Wachstumsraten. Gleichzeitig verschwimmt die Grenze zwischen Offline und Online, weil die Nutzung von digitalen Geräten und Onlinekanälen mittlerweile auch die stationären Verkäufe (Offlineverkäufe) beeinflusst. Viele Kunden holen sich dank (mobilen) digitalen Geräten online Informationen wie z.B. Preise, Bewertungen oder Verfügbarkeiten zu verschiedenen Produkten, bevor oder während sie im Laden sind.

Die Deloitte-Studie „Der digitale Konsument“ zeigt auf, wie stark und für welche Zwecke digitale Geräte heute genutzt werden und wie dies die stationären Verkäufe im Schweizer Detailhandel beeinflusst.

Der digitale Konsument

Fanden Sie diese Seite hilfreich?