Unternehmenskooperationen

Dienstleistungen

Unternehmenskooperationen

  • Reorganisation oder M&A-Aktivitäten
  • Überbewertung von Berichtproduktion anstatt Fokus auf Dienstleistungen, die einen Mehrwert generieren
  • Unzufriedenheit der Geschäftsbereiche mit der Finanzabteilung
  • Neuer CFO oder CEO
  • Anzeichen von dysfunktionalen Prozessen

Ursachen für Veränderungen 

  • Eingeschränkte Sichten in vergangene und zukünftige Performance
  • Fokus liegt auf Transaktionsaktivitäten und nicht auf der Schaffung von Mehrwert
  • Finanzabteilung ist nicht in strategische Entscheidungen involviert
  • Fehlendes kommerzielles Verständnis und ausgebildete Fachkräfte
  • Berichte ermöglichen keine zeitnahen Rückschlüsse für die Entscheidungsfindung
  • Für die Datensammlung wird mehr Zeit verwendet als für deren Analyse
  • Limitierte Erkenntnisse trotz grosser Datenmengen

Gängige Symptome 

  • Die Finanzabteilung unterstützt und fordert die Geschäftsbereiche mit dem Ziel, durch qualitativ bessere Entscheidungen, Mehrwert zu schaffen (z.B. Investitionsbewertungen, Preisgestaltungsstrategie)
  • Trägt finanzielle Führung bei der Entscheidung bezüglich einer strategischen Richtung
  • Versteht die Geschäftsstrategie und stellt hochrelevante Erkenntnisse zur Verfügung
  • Stellt sicher, dass, bei akzeptablen Risiken, die gewählte Geschäftsstrategie den höchsten finanziellen Wert erzielt
  • Verschiebung von transaktionsbezogenen zu mehrwert-generierenden Aktivitäten
  • Geringere Gesamtkosten aufgrund der Überwachung von Geschäftsentscheidungen durch die Finanzabteilung
  • Bessere Planungs- und Berichterstattungsmöglichkeiten
  • Stärkeres Controlling und besseres Risikomanagement
  • Bessere Einsicht in Daten und Verwendung des Instrumentariums für Berichterstattung und Performancemanagement

Nutzen und Resultate