Shared Services

Dienstleistungen

Shared Services

  • Top-Down-Entscheidung gewisse Funktionen in ein Shared Service-Konzept zu überführen
  • Hohe Kosten der Finanzabteilung
  • Finanzfunktionen sind weit verstreut
  • Geringe Kundenzufriedenheit
  • Keine klare Vision für die Finanzabteilung
  • Ineffiziente und nicht-standardisierte Prozesse
     

Ursachen für Veränderungen 

  • Fehlende Automatisierung, geringe Prozessstandardisierung
  • Mangelndes Verständnis der Finanzprozesse
  • Kundenbeschwerden über die Verlässlichkeit, Relevanz und Zugänglichkeit von Daten
  • Verarbeitungsfehler, Verzögerungen und Kontrollverstösse
  • Prozessverbesserungsinitiativen bringen keinen Nutzen
  • Hohe Mitarbeiterfluktuation und -unzufriedenheit
  • Qualifikationslücken auf verschiedenen Stufen
  • Langsamer und schwerfälliger Abschlussprozess

Gängige Symptome 

  • Geringere Gesamtkosten für die Finanzabteilung
  • Bewährte Prozesse in der gesamten Finanzorganisation
  • Skalenerträge
  • Automatisierung und Standardisierung von Prozessen
  • Steigende Informationsqualität und verbesserte Entscheidungsunterstützung
  • Weniger Ablenkung ermöglicht mehr Fokus auf die Probleme des Geschäftsbetriebs
  • Steigende Kundenzufriedenheit und besseres Beziehungsmanagement
  • Verbesserte Governance und Compliance
  • Maximierung von IT-Technologien
  • Nutzung von Spezialistenwissen
  • Kultur der ständigen Verbesserung und Performancemanagement
  • Grössere Reichweite der Kontrollen
  • Besseres Management der Fähigkeiten und Fertigkeiten, was neue Karrieremöglichkeiten erschliesst

Nutzen und Resultate