Veranstaltungen

Innovation im Private Banking: Ist Ihr Geschäftsmodell von morgen bereits Realität?

Herzlich willkommen zum Jahresevent am 7. März 2017, Metropol Zürich

Private Banking und Wealth Management ist an einem Punkt angelangt, an dem ein Bewusstseinswandel unumgänglich ist. Die Rentabilität der Privatbanken ist in den letzten Jahren, mit einem Rückgang der Gewinnmarge um knapp 40% zwischen den Jahren 2000 und 2015, kontinuierlich zurückgegangen. Im Gegensatz dazu steht, dass im selben Zeitraum die Grösse des Private Banking Marktes, gemessen an den bankfähigen Vermögenswerten europäischer Millionärshaushalte, um mehr als 60% zugenommen hat. Diese Lücke zwischen Rentabilität und Marktgrösse zeigt, dass es Private Banking und Wealth Management Anbietern immer weniger gelingt, Kunden mit ihren bestehenden Geschäftsmodellen und einer integrierten Wertschöpfungskette erfolgreich zu bedienen. Zudem lässt sie darauf schliessen, dass die Branche neue, innovative Geschäftsmodelle braucht, um den Herausforderungen wie zunehmende Regulationsdichte, gestiegene Wettbewerbsfähigkeit und ein verändertes Kundenverhalten nachhaltig zu begegnen.

Das Deloitte Private Banking Team möchte Sie auf diesem Weg begleiten und wir laden Sie herzlich zum Launch unserer von nun an jährlich stattfindenden Private Banking und Wealth Management Veranstaltungsreihe am Dienstag, 7. März 2017 in das Metropol in Zürich ein.

Dieser Event steht im Zeichen der Innovation von Geschäftsmodellen, einem Bereich welchem aktuell noch keine ausreichende strategische Wichtigkeit – auch vor dem Hintergrund von FinTech – im Private Banking beigemessen wird. Freuen Sie sich mit uns auf das folgende Programm sowie Ihre Freunde, Kollegen und Geschäftspartner auf der Veranstaltung wiederzusehen.

Ihr Programm

16:30 Uhr
Registration und Willkommenskaffee

17:00 Uhr
Begrüssung und Einführung zur Veranstaltungsreihe
Sven Probst, Leiter Financial Services und Banking Industrie, Deloitte AG

17:10 Uhr
Thema des Abends: „Ist Ihr Geschäftsmodell von morgen bereits Realität?“
Dr. Daniel Kobler, Leiter Private Banking und Wealth Management Industrie, Deloitte Consulting AG

17:25 Uhr
Impulsvortrag: “Zukunftsszenarien des Private Bankings?“
Dr. Stefan Bucherer, Senior Manager, Deloitte Consulting AG

17:40 Uhr
Key Note zum Thema Innovation im Private Banking
Dr. Florian Dürselen, Mitglied der Geschäftsleitung LGT Bank (Schweiz) AG

18:10 Uhr
Key Findings der Marktstudie „Innovationen im Private Banking“
Johannes Schlotmann, Manager, Deloitte Consulting AG

18:35 Uhr
"Wie kann Innovation als Managementdisziplin verwendet werden, um Geschäftsmodelle im Private Banking zu transformieren?" Podiums-diskussion moderiert von Dr. Daniel Kobler mit

  • Luc Schuurmans, Mitglied der Geschäftsleitung, Private Banking, Bank Linth LLB AG
  • Martin Möller, Digital Strategy and Transformation, Credit Suisse, Swiss Universal Bank
  • Stefan List, Head of Cabin Market Insights, Airbus Cabin Marketing
  • Dr. Adriano B. Lucatelli, Gründer, Descartes Finance AG

19:35 Uhr
Wrap-up
Sven Probst, Leiter Financial Services und Banking Industrie, Deloitte AG

Ca. 19:45 Uhr
Apéro riche und vielseitige Informationsstände über das Thema Innovation, Private Banking und Wealth Management

Metropol Zürich
Fraumünsterstrasse 12
8001 Zürich

Ihre Ansprechpartner

Dr. Daniel Kobler

Dr. Daniel Kobler

Partner

Daniel ist Partner bei Monitor Deloitte und einer der Leiter der Schweizer Bankenabteilung von Deloitte. Neben anderen Rollen ist er auch Banking Innovation Leader von Deloitte in der Schweiz. Er verf... Mehr

Sven Probst

Sven Probst

Leitender Partner

Sven leitet den Finanzdienstleistungs- und Bankensektor bei Deloitte in der Schweiz. Mit mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung und Assurance Dienstleistung im Bankenwesen verfügt Sven über umfan... Mehr