Wasserblasen

Dienstleistungen

Steuern für Treuhandgeschäfte und Trusts

Finanzdienstleistungen

In Bezug auf die Auswirkungen des U.S. Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA), des UK FATCA und des bevorstehenden OECD Common Reporting Standards (CRS) für Treuhandgesellschaften, Trusts und ähnlich gelagerte treuhänderische Strukturen, verfügt Deloitte in der Schweiz über unübertroffene Qualifikationen.

In diesem Bereich können wir die folgenden Referenzen vorweisen:

  • Die Deloitte Spezialisten im Bereich FSI Tax betreuen laufende Mandate mit verschiedenen schweizerischen Treuhandgesellschaften und unterstützen diese in jeder Hinsicht bei der Einhaltung der FATCA-Vorschriften wie Klassifizierung von Unternehmens- und Kundenstrukturen, Registrierung, Entwicklung von Compliance-Frameworks, Sponsoring, Eröffnung von neuen Kundenbeziehungen und Due Diligence.
  • Wir haben eine auf dem Markt einzigartige Lösung zur Einstufung des Treuhandvermögens sowie Bestimmung des Kontoinhabers erarbeitet, welche uns einen umfassenden Einblick in die für FATCA massgeblichen Abläufe in Schweizer und ausländischen Treuhandgesellschaften verschafft.
  • Wir erbringen Beratungsleistungen im Bereich FATCA für Trusts für andere Deloitte Niederlassungen weltweit.
  • Seit 2012 führt Deloitte monatliche FATCA-Diskussionsforen durch für führende Treuhand- und Trustspezialisten auf dem Schweizer Markt.
  •  Unsere fachliche und praxisorientierte Auslegung von FATCA für Trusts ist führend auf dem Markt, weshalb wir auch regelmässig als Experten zu Fachkongressen eingeladen werden und Informationsmaterialien für Industrieverbände erstellen.

Unsere Dienstleistungen werden stets auf die Grösse und Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Wir beraten international tätige Treuhandgesellschaften und Trusts sowie lokale Treuhänder mit geringem Auslandsgeschäft ebenso zu Compliance-Fragen wie Family Offices.