Pen and graphs

Artikel

Der Deloitte M&A Index 2017

Die Zukunft der Fusionen und Übernahmen

Trotz der tief greifenden politischen Veränderungen im Jahr 2016 blieben die Märkte für Fusionen und Übernahmen (M&A) stabil. Der Wert der angekündigten Transaktionen belief sich Ende des Jahres auf USD 3,2 Billionen. Dieser liegt zwar etwa 16 Prozent unter dem Rekordergebnis von 2015, gehört aber dennoch zu den besten Ergebnissen der letzten zehn Jahre.

Im Jahr 2016 gab es einen kennzeichnenden Trend, dass sich Unternehmen mit Fusionen und Übernahmen sowie Corporate Venturing verstärkt das Wachstumspotenzial neuer, disruptiver Technologien zunutze machten. Verschiedene neue Verbraucherangebote, bei denen die Grenzen zwischen herkömmlichen Sektoren verschwimmen – zum Beispiel FinTech und HealthTech – bieten Unternehmen neue Wachstumsmöglichkeiten. Das Volumen der Fusionen und Übernahmen in disruptiven, innovationsorientierten Sektoren belief sich 2016 auf USD 291 Milliarden und war damit viermal so hoch wie 2012 (USD 72 Milliarden).

Deloitte M&A Index Outlook for 2017

Sektorausblick

M&A-Themen 2017

Untersuchung der Rolle von M&A und CVC bei der Nutzung von Innovationsmöglichkeiten

Fuelling growth through innovation


CHANGE SELECTION

Explore further
    Next Step

    Fanden Sie diese Seite hilfreich?