Prognosen

Ausblick für Gewerbeimmobilien 2015

Technologie verbessern. Innovation ermöglichen.

Die Gewerbeimmobilienbranche (CRE) steht in vielerlei Hinsicht besser da, als dies seit längerem der Fall war. Die US-Wirtschaft kommt weiter voran, und die Anleger erkennen in der Regel über Immobilienarten und Märkte hinweg eine robuste Wertentwicklung. Die Verfügbarkeit von Finanzmitteln über traditionelle und nicht-traditionelle Kanäle dürfte das Interesse inländischer und internationaler Anleger an US-amerikanischen Gewerbeimmobilien weiter steigern. Zusammen sollte dies den Transaktionsfluss und die Preise an Primär-, Sekundär- und Tertiärmärkten weiter stärken.

Die Entscheidungsträger der Branche werden jedoch durch diverse Besorgnisse – alte und neue – in Atem gehalten. Sei es der Druck vonseiten nicht-traditioneller Konkurrenten, die zunehmende Gefahr der Cyberkriminalität, der Zwang zur Nachhaltigkeit oder die steigenden Kosten für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften – die Entscheidungsträger über Gewerbeimmobilien müssen sich mit immer neuen Herausforderungen auseinandersetzen.

Die wichtigsten Themen für Gewerbeimmobilien im Jahr 2015 sind:

  • Gesamtwirtschaftliche Grundsätze
  • Globalisierung
  • Investitionen in Gewerbeimmobilien
  • Finanzierung von Gewerbeimmobilien
  • Transaktionsaktivität
  • Immobilienspezifische Grundsätze
  • Nachhaltigkeit
  • Technologie und Automatisierung
  • Sicherheit und Datenschutz
  • Regulierungsbestimmungen
2015 Commercial Real Estate Outlook
Fanden Sie diese Seite hilfreich?