Gewerbliche Mieter und Selbstnutzer

Dienstleistungen

Gewerbliche Mieter und Selbstnutzer

Ganz egal, welches Geschäftsmodell verfolgt wird, die Immobilienkosten sind einer der grössten Gemeinkostenposten, in der Regel der zweit- oder drittgrösste nach Personal und gegebenenfalls IT. Ein gut geführtes Immobilienportfolio kann einen erheblichen betrieblichen materiellen und immateriellen Vermögenswert darstellen, der eine entscheidende Rolle für die Ausübung des Kerngeschäfts spielt. Ineffizient verwaltet, kann er sich schnell zu einer Belastung entwickeln – zu einem bedeutenden Umsatzkostenfaktor, der erheblicher Kapitalinvestitionen bedarf, und zu einem illiquiden Vermögenswert, der die Fähigkeit einer Organisation einschränkt, sich schnell auf veränderte Bedürfnisse für das Kerngeschäft einzustellen.

Dienstleistungen

  • Erzielung des optimalen Geschäftswerts aus Immobilien und weit möglichste Reduzierung allfälliger Kosten
  • Unternehmen dabei helfen, Immobilien aus ihrer eigenen geschäftlichen Perspektive zu betrachten und dann eine praktische immobilienbasierte Lösung zu entwickeln, die diesen geschäftlichen Prioritäten dient
  • Portfolio-Analyse und Optimierung
  • Konsolidierung/Expansion von Standorten
  • Standortberatung
  • Mietvertragsüberprüfungen und Verhandlungen
  • Verifizierung/Integrität der Mietdaten gegenüber Marktdaten
  • Management von Kauf- und oder Verkaufsprozessen von Immobilien