Immobilienfonds und -anleger

Dienstleistungen

Immobilienfonds und -anleger

Im heutigen Umfeld sind bestehende und neu gebildete Immobilienfonds mit vielen Herausforderungen konfrontiert. Im hektischen Wirtschaftsumfeld haben bestehende Fonds Mühe, weiterhin die herausragenden risikobereinigten Erträge zu erzielen, die Anleger mittlerweile erwarten. Während es einigen neuen Fonds schwerer fällt, neues Kapital zu beschaffen, um ihre Produkte zu lancieren, konzentrieren sich andere Fonds darauf in notleidende Immobilien und Schuldtitel zu investieren.

Die Teams der Mitgliedsunternehmen von Deloitte arbeiten zusammen mit den Managern von institutionellen und Private-Equity-Immobilienfonds daran, globale Immobilienfonds zu etablieren und zu beraten. Die Arbeit umfasst alle Phasen des Investitionszyklus von Fonds.

Dienstleistungen

Laufend

  • Rechnungsprüfungen
  • Einhaltung von Steuervorschriften
  • Finanzielle Transformation
  • M&A-Transaktionsdienste
  • Sourcing, Beratung und Due-Diligence für Restrukturierungen
  • Steuernberatung – international, national, kantonal und lokal
  • Integration, Veräusserung und Restrukturierung
  • IT-Systemstrategie, -Auswahl und -Umsetzung

Fondsaufbau

  • Machbarkeitsstudien
  • Steuerplanung, -strukturierung, -optimierung und -modellierung
  • Kapitalerhöhungen und Kapitalmarktstrategien
  • Rechnungslegung und Beratung beim Berichtswesen
  • Due-Diligence-Prüfung der Buchführung
  • Dienstleistungen im Zusammenhang mit globalen Aktien- und Anleihenangeboten