Lösungen

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Um herauszufinden, inwieweit Sie als Arbeitsplatz für die Zukunft gerüstet sind, bietet Ihnen Deloitte einen ganzheitlichen Ansatz, der sämtliche Aspekte aus den Bereichen Personalwesen, Technologie sowie Standort & Arbeitsplatz umfasst. Wir unterstützen Sie bei der strategischen Abstimmung vertikaler Funktionen, die andernfalls möglicherweise als Silos agieren.

Ihre Herausforderungen

Die Arbeitswelt durchläuft einen rasanten Wandel. Neue Entwicklungen führen in bestimmten Bereichen zu gewaltigen Umwälzungen. Dazu zählen das Talentmanagement, Technologie und der physische Arbeitsplatz. Daher müssen sich die Unternehmen entsprechend anpassen. Neue Wege zur Verbesserung der geschäftlichen Flexibilität und der Produktivität zu finden und gleichzeitig Kosten reduzieren sowie die talentiertesten Mitarbeiter zu rekrutieren und an sich zu binden – das sind keine optionalen Zielsetzungen mehr, sondern notwendige Schritte, um als Arbeitsplatz der Zukunft bestehen zu können.

Unser Angebot zum Thema Arbeitsplatz der Zukunft

Erfahren Sie mehr

Wie Deloitte Sie unterstützen kann

Um herauszufinden, wie gut Sie als Arbeitsplatz für die Zukunft gerüstet sind, bietet Ihnen Deloitte einen ganzheitlichen Ansatz, der sämtliche Aspekte aus den Bereichen Personalwesen, Technologie sowie Standort & Arbeitsplatz umfasst. Wir unterstützen Sie bei der strategischen Abstimmung vertikaler Funktionen, die andernfalls möglicherweise als Silos agieren.

Mit unserem bewährten Programm Work + Place stehen wir Ihnen zur Seite, damit Sie ein zukunftsfähiges Arbeitsumfeld schaffen und gleichzeitig Kosteneinsparungen realisieren können. Durch erhöhte Flexibilität und Zusammenarbeit wird Ihr Unternehmen in der Lage sein, Spitzentalente in einem stark umkämpften, internationalen Umfeld zu gewinnen und zu binden.

Talente: treibende Kraft Ihres Unternehmens

Technologie: Grundvoraussetzung

Standort: die richtige Wahl treffen

Immobilien: Plattform für Wandel

Deloitte hat das «Workplace of the Future Assessment» entwickelt, um festzustellen, wie gut Ihr Unternehmen für die Zukunft gerüstet ist. Ausgehend von dieser Bewertung können wir künftige Anforderungen identifizieren und Ihre Agenda für den Wandel in die Wege leiten. Unsere Analyse trägt dazu bei, die individuellen Herausforderungen Ihres Unternehmens zu verstehen und Chancen aufzudecken. Das stärkt die geschäftlichen Argumente für Ihr Transformationsprojekt «Arbeitsplatz der Zukunft».

«Workplace of the Future Assessment»

Unsere Immobiliendienste

Kontaktieren Sie unsere Experten, um mehr zu erfahren

Karl Frank Meinzer

Karl Frank Meinzer

Partner

Frank ist als Partner und Leiter des Bereichs Real Estate Beratung bei Deloitte in der Schweiz verantwortlich für die Koordination und Umsetzung des globalen Angebots an Immobiliendienstleistungen für... Mehr

Sophie Carliez

Sophie Carliez

Direktorin

Sophie ist Direktorin in unserer Genfer Niederlassung und Leiterin der Deloitte Real Estate-Beratung in der Westschweiz. Sie verantwortet die Umsetzung der globalen Dienstleistungen von Deloitte Real ... Mehr

Relevante Veröffentlichungen

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Die Studie «Der Arbeitsplatz der Zukunft: Wie digitale Technologie und Sharing Economy die Schweizer Arbeitswelt verändern» untersucht Trends in der Schweizer Arbeitswelt und deren Auswirkungen auf den Arbeitsplatz der Zukunft.

Transformation der Schweizer Wirtschaft

Eine neue Studie von Deloitte untersucht die Auswirkungen der Automatisierung auf die verschiedenen Schweizer Branchen und zeigt, welche Chancen und Herausforderungen dabei für Unternehmen entstehen.

Mensch und Maschine: Roboter auf dem Vormarsch?

Um den zukünftigen Effekt der Automatisierung auf die Arbeitsplätze genauer abschätzen zu können, haben Ökonomen der University of Oxford berechnet, wie viele Stellen in den USA einem hohen Automatisierungsrisiko ausgesetzt sind. Basierend auf diesem Modell hat Deloitte Schweiz eine Analyse für die Schweiz durchgeführt.

Strukturwandel schafft Arbeitsplätze

Eine neue Untersuchung von Deloitte zeigt, dass die positiven Auswirkungen der Automatisierung in der Schweiz auch in Zukunft dominieren dürften.

Die Millennium-Generation und ihre Arbeitgeber

Die Millennium-Generation macht einen wachsenden Anteil der Beschäftigten aus, und eine steigende Zahl hat mittlerweile leitende Positionen inne. Sie sind nicht mehr die Führungskräfte von morgen, sondern mehr und mehr die Chefs von heute – und daher ist ihre Meinung darüber, wie Unternehmen geführt werden und wie sie geführt werden sollten, nicht nur von rein akademischem Interesse.