Cyber Flash

Artikel

Cyber Flash

Ein Spotlight auf Cyber und Datenschutztrends

Angesichts der zunehmenden Digitalisierung unserer Wirtschaft nehmen Cyberbedrohungen schneller zu als die Fähigkeit der meisten Unternehmen, damit fertig zu werden. Alles, was vom Cyberspace abhängt, ist potenziell gefährdet: Persönliche Daten, geistiges Eigentum, wichtige Infrastruktur und selbst die militärische und nationale Sicherheit können kompromittiert werden. Darüber hinaus gewinnen Privatsphäre und Datenschutz angesichts der sich europaweit wandelnden Rechts- und Regulierungslandschaft immer mehr an Bedeutung für das Tagesgeschäft.

Um aktuelle Informationen über schweizerische und weltweite Cybertrends, regulatorische Entwicklungen und bevorstehende Veranstaltungen zu erhalten, abonnieren Sie unseren Cyber Flash – eine Publikation von Deloitte für Fachleute im Bereich Cybersicherheit, Privatsphäre und Datenschutz.

Inhalt entdecken

Highlights der 5. Ausgabe, Oktober 2018

  • Women in Cyber Leadership Interview-Serie - Frauen sind weltweit als Arbeitskräfte im Bereich Cybersicherheit unter¬repräsentiert. Was können Unternehmen tun, um diese Lücke zu schliessen?
  • 2018 Cyber 9/12 Student Challenge – Die Förderung der nächsten Generation an Spezialisten im Bereich Cyberabwehr
  • Sicherheitskontrollen für Blockchain Applikationen – Blockchain ist nicht automatisch sicher
  • Wie geht es weiter mit der DSGVO? – Wie und warum Organisationen mehr investieren wollen, um die Richtlinien der DSGVO weiterhin einzuhalten
  • Cyber Regulation – Kritische Infrastrukturbetreiber sollten in den nächsten Jahren mit mehr Regulierungen rechnen

 

Frühere Ausgaben

Cyber Flash - Oktober 2018

Privacy Flash

Mit unserem „Privacy Flash" möchten wir regelmässig über die neuesten globalen regulatorischen Entwicklungen im Bereich Datenschutz informieren.

European Privacy Academy – Brückenschlag zwischen Datenschutz und Sicherheit


Die European Privacy Academy ist ein einzigartiges Schulungs-, Wissens- und Netzwerkzentrum, welches das Management der Herausforderungen im Datenschutz in den Mittelpunkt stellt. Die Academy bietet sowohl einen „On-Campus“ Lehrgang für Datenschutzbeauftragte (Data Protection Officers) sowie abteilungsspezifische Datenschutzschulungen – die „On-Campus“ oder unternehmensintern durchgeführt werden können –, bei denen die Teilnehmer lernen, Datenschutz und Datensicherheit risikobasiert und durch integriertes Management effizient zu bewältigen. Die Bündelung der operationellen, technischen, rechtlichen und institutionellen Aspekte hinsichtlich der Herausforderungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit, ermöglicht Teilnehmer nicht nur eine anwendungsbezogene Schulung, die sie in ihren spezifischen Rollen benötigen, sondern unterstützt sie darüber hinaus darin, Datenschutz Herausforderungen leichter in praxistaugliche Lösungen umzuwandeln.

Fanden Sie diese Seite hilfreich?