Posted: 13 Feb. 2020

Was ich an der Deloitte Kultur besonders schätze ist die Arbeit in einem internationalen Team und das gegenseitige Unterstützen.

Janina, Consultant im Bereich Organization Transformation, berichtet von ihrem Einstieg bei Deloitte.

Hallo, mein Name ist Janina und ich bin Consultant  im Bereich Organization Transformation. 
Wie ich zu Deloitte gekommen bin und was ich an Deloitte besonders schätze, erzähle ich euch gerne jetzt.

Was ich an der Deloitte Kultur besonders schätze ist die Arbeit in einem internationalen Team und das gegenseitige Unterstützen.

Wie bin ich zu Deloitte gekommen und was beinhaltet meine Tätigkeit?
Ich arbeite seit November 2018 als Consultant im Bereich Organization Transformation innerhalb von Human Capital. Hierbei begleiten wir unsere Kunden bei verschiedensten Transformationen im digitalen Umfeld, insbesondere bei der Auswahl und Einführung neuer Technologien.

Schon während meines Praktikums im Sommer 2017 konnte ich die Unternehmenskultur von Deloitte sowie den Arbeitsalltag als Berater:in kennenlernen. Mir war schnell klar, dass ich meine Erfahrungen aus dem Praktikum vertiefen und meine berufliche Karriere bei Deloitte starten möchte. Seit meinem Einstieg konnte ich so bereits mehrere ERP-Implementierungen in den Bereichen Change, Kommunikation sowie Training unterstützen und früh Verantwortung für Projektaufgaben übernehmen.

Was macht die Arbeit in meinem Bereich besonders spannend? Welchen Aspekt meines Jobs finde ich am spannendsten?
Derzeit bin ich bei einem Kunden in der Chemie-Distributionsbranche im agilen Projektumfeld tätig. Das bedeutet, dass wir in sogenannten Scrum Teams und in mehreren Sprints arbeiten, um die Lösung iterativ und in engem Austausch mit dem Kunden zu entwickeln. Als Teil des Change Management Teams liegt mein Fokus hier vor allen Dingen auf der Konzeptentwicklung und Durchführung von Analysen der involvierten Zielgruppen, Leadership Alignment, Change Impact Assessment sowie die Auswahl adäquater Kommunikationsmaßnahmen.

Wir achten stets darauf Change Aktivitäten gemeinsam mit unserem Kunden zu entwickeln und an die aktuellen Bedürfnisse anzupassen. Nur so ist es möglich die Akzeptanz der betroffenen Enduser für eine erfolgreiche Transformation zu fördern.

Was ist das Besondere an Deloitte?
Was ich an der Deloitte Kultur besonders schätze ist die Arbeit in einem internationalen Team, das gegenseitige Unterstützen, aber auch Fördern und die Möglichkeit der kontinuierlichen fachlichen sowie persönlichen Weiterbildung z.B. durch die Deloitte University in Brüssel. Vor allem die Menschen und der gelebte „Deloitte Spirit“ gemeinsam etwas zu bewegen ist es, was die Arbeit bei Deloitte für mich ausmacht!

 

Du möchtest mehr zu Karrieremöglichkeiten im Bereich Human Capital erfahren? Dann besuche doch gerne unsere Karrierewebseite!

Jobs im Consulting

Mit nur einem Klick zu allen Stellenvakanzen im Bereich Human Capital. 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.