Posted: 17 Feb. 2020

Für Deloitte habe ich mich schon nach meinem ersten Bewerbungsgespräch entschieden, vor allem aufgrund des Teams.

Martin, Manager im Bereich Financial Advisory FSI, berichtet von seiner Tätigkeit bei Deloitte.

Hallo, mein Name ist Martin und ich bin Manager im Financial Advisory FSI Team bei Deloitte.
Wie ich zu Deloitte gekommen bin und für wen ein Einstieg bei Deloitte interessant sein könnte, erzähle ich euch gerne jetzt.

 

Für Deloitte habe ich mich schon nach meinem ersten Bewerbungsgespräch entschieden, vor allem aufgrund des Teams.

Wie bist du zu Deloitte gekommen? Was beinhaltet deine Tätigkeit bei Deloitte?
Als Manager im Financial Advisory FSI Team unterstütze ich unsere Kunden aus der Finanzindustrie bei M&A Transaktionen und Reorganisationen. In den Bereich Transaction Services wollte ich, da mir die analytische und transaktionsorientierte Denkweise einfach gut liegt. Für Deloitte habe ich mich schon nach meinem ersten Bewerbungsgespräch entschieden, vor allem auf Grund des Teams. Einfach sympathisch und unkompliziert. Ich konzentriere mich vor allem auf die Versicherungsindustrie, daher arbeite ich viel für die großen deutschen Versicherer und die neuen Run-off Plattformen für Lebensversicherer und Pensionskassen. Bei Akquisitionen von Unternehmen weltweit erstelle ich vor allem Financial Due Diligence Berichte, modelliere Businesspläne oder bewerte die Zielgesellschaft. Bei Verkäufen unterstütze ich zum Beispiel auch bei der Identifikation von möglichen Käufern, der Erstellung von Teasern und dem Information Memorandum.

Für wen ist ein Einstieg bei „Financial Advisory FSI“ interessant?
Einen Hang zum analytischen Denken braucht man auf jeden Fall, dabei muss man aber aufpassen, dass man sich nicht in jedem Detail verliert. Letztendlich müssen wir die Erkenntnisse für den Kunden nutzbar machen, zum Beispiel in Bewertungen und damit auch der Kaufpreisbestimmung oder bei der Vereinbarung von Garantien und Freistellungen in einem Kaufvertrag. Auch wichtig ist die Bereitschaft neues zu lernen, da sich die Industrie in der wir arbeiten ständig ändert. In der Versicherungsbranche ist zum Beispiel in 2016 Solvency II in Kraft getreten. Dadurch bekommen wir eine Vielzahl neuer Informationen in einer Due Diligence, die wir in unseren Analysen berücksichtigen müssen. Wir sehen zudem neue Trends in der Modellierung von Businessplänen und der Gestaltung von Kaufverträgen, die zunehmend komplexer werden. Zuletzt darf einen selbstständiges Arbeiten nicht abschrecken, da man bei uns sehr schnell Verantwortung bekommt – zum Beispiel für einzelne Analysen oder sogar ganze Teile eines Bewertungs- oder Due Diligence Berichts.

 

Was ist das Reizvolle an einem Einstieg im Bereich „Financial Advisory FSI"?

Wir sind zwar sehr stark auf einen Sektor fokussiert, bieten dafür aber mit unserem Team eine Vielzahl an Dienstleistungen an. Neben der klassischen Financial Due Diligence und Unternehmensbewertung gehören auch Operational und Commercial Due Diligence, Unterstützung bei Carve-outs oder Integration von neuen Unternehmensteilen, IPOs und vielem mehr dazu. In meinen letzten beiden Projekten habe ich zum Beispiel eine Due Diligence auf ein Start Up für einen neuen Lead-Investor durchgeführt und einen Kunden bei der Erstellung eines Business Plans für einen IPO unterstützt. Gerade arbeite ich an einem Bewertungsgutachten eines Asset Managers für eine konzerninterne Umstrukturierung. Diese Abwechslung findet man bei anderen Transaction und Deal Advisory Teams nur selten.

 

Du möchtest mehr rund um Karrieremöglichkeiten im Bereich Financial Advisory FSI erfahren? Dann besuche doch gerne unserer Karrierewebseite!

Jobs im Bereich Financial Services Industry

Mit nur einem Klick zu allen Stellenvakanzen im Bereich Financial Advisory.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.