Posted: 16 Jan. 2020

Besonders durch die unterschiedlichen Projekte und Transaktionen ist die Arbeit bei M&A Tax sehr vielseitig und abwechslungsreich.

Lisa, Professional in der Service Line Tax & Legal, M&A Tax, berichtet von ihrer Tätigkeit bei Deloitte.

Hallo, ich bin Lisa und arbeite als Professional in der Service Line Tax & Legal, M&A Tax bei Deloitte.
Mit welchen Themen ich mich beschäftige und was die Arbeit in meinem Bereich so spannend macht, erzähle ich euch jetzt. 

Besonders durch die unterschiedlichen Projekte und Transaktionen ist die Arbeit bei M&A Tax sehr vielseitig und abwechslungsreich.

Wie bin ich zu Deloitte gekommen und was beinhaltet meine Tätigkeit? Welche täglichen Herausforderungen begleiten mich?
Im Oktober 2018 habe ich in der Service Line Mergers & Acquisitions Tax ein Praktikum begonnen, um nach meinem Bachelorstudium (Wirtschaftsrecht) weitere Arbeitserfahrung im Steuerrecht zu sammeln und einen neuen Bereich kennenzulernen. Von Anfang an wurde ich direkt in die Projektarbeit eingebunden und auch in das Team integriert. Dadurch konnte ich einen super Einblick in den Arbeitsalltag bei M&A Tax erlangen. Umso mehr hat es mich gefreut als mir angeboten wurde das Praktikantenverhältnis zum 01. Dezember 2019 in eine Festanstellung umzuwandeln.

Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der steuerlichen Betreuung internationaler und nationaler Unternehmenstransaktionen, wobei wir sowohl die Käuferseite als auch die Verkäuferseite beraten. Im Rahmen der Tax Due Diligence (DD) quantifizieren wir die steuerlichen Risiken der jeweiligen Target-Gesellschaften. Die Quantifizierung von Steuerrisiken ist insbesondere für Kaufpreis- und Kaufvertragsverhandlungen relevant, die wir ebenfalls betreuen. In diesem Zusammenhang muss besonders auf hinreichende steuerliche Freistellungen bzw. Garantien geachtet werden. Ein weiterer wichtiger Bestandteil unsere Arbeit bildet die Beratung der potentiellen Akquisitionsstruktur bei der geplanten Transaktion. Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner z.B. für konzerninterne Restrukturierungen, Joint Venture und Refinanzierung von Unternehmen.

Was macht die Arbeit in meinem Bereich bei Deloitte so spannend? Welchen Aspekt meines Jobs finde ich am spannendsten?
Gerade bei M&A sind wir im ständigen Kontakt und Austausch mit anderen Deloitte Memberfirms, weshalb das Arbeitsumfeld sehr international ist. Dies kann vor allem im Hinblick auf die unterschiedlichen Kulturen, Mentalitäten, aber auch aufgrund der verschiedenen Zeitzonen zur Herausforderung werden. Besonders durch die unterschiedlichen Projekte/ Transaktionen ist die Arbeit sehr vielseitig und abwechslungsreich. Andererseits erlangen wir detaillierte Einblicke in Unternehmen/ Gesellschaften, sei es ein Automobilkonzern, börsennotiertes Unternehmen oder Private Equity Fonds.

Wie sieht ein typischer Arbeitsalltag bei mir aus?
Jeden Arbeitstag beginne ich damit meine E-Mails zu lesen und meine „To-Do-Liste“ vom Vortag abzuarbeiten und zu ergänzen.  Ein typischer Arbeitsalltag ist allerdings schwer zu skizzieren, da aufgrund des schnelllebigen Projektgeschäfts oftmals kurzfristig Anfragen beantwortet werden müssen oder der Tax DD Report rausgeschickt werden muss. Wenn ein neues Projekt anfängt, erstelle ich typischerweise als erstes eine Information Request List, in der wir alle relevanten steuerlichen Unterlagen, insbesondere Steuererklärungen/ -bescheide, Jahresabschlüsse und Betriebsprüfungsberichte, anfragen. Bevor ich mit dem eigentlichen DD Report anfange, müssen die erhaltenen Unterlagen reviewt werden. Etwaige noch ausstehenden Fragen werden in der Regel im Rahmen eines „Tax Expert Calls“ mit dem Management bzw. dem Steuerberater der Gesellschaft(en) beantwortet. Je nach Größe des Projekts, vor allem im Hinblick auf die Anzahl an Gesellschaften, die wir prüfen müssen, kann ein Projekt in nur wenigen Wochen abgeschlossen werden oder sich über mehrere Monate erstrecken. Dies hängt abgesehen von der Projektgröße enorm von der entsprechenden Informationslage ab. Meine Projekte bearbeite ich eigenständig, aber immer in enger Zusammenarbeit mit dem zuständigen Manager oder Senior Manager, an den ich mich bei Fragen oder Problemen immer wenden kann. Meine Zeit teile ich mir dabei generell frei ein, entsprechend der Dringlichkeit der verschiedenen Projekte.

Was ist für mich das Besondere an Deloitte? Warum arbeite ich gerne bei Deloitte?
Die „Deloitte Kultur“ ist geprägt von einer flachen Hierarchie und einem respektvollen Umgangston. Die Arbeit mit Vorgesetzten erfolgt auf Augenhöhe und sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre in der ich gerne arbeite. Unser Team besteht größtenteils aus jungen Leuten und ist daher sehr dynamisch. Generell herrscht bei uns eine professionelle, aber auch sehr lockere Stimmung.

Was muss man aus meiner Sicht mitbringen, um zu unserem Team zu passen?
Um in unser M&A Tax Team zu passen, sollte man vor allem ein Teamplayer sein, da wir für die einzelnen Projekte in Teams zusammenarbeiten – mal kleinere oder größer, je nach Projektgröße. Dies erfordert Zuverlässigkeit, Gewissenhaftigkeit und aufgrund straffer Deadlines des schnelllebigen Transaktionsgeschäfts auch eine gute Organisation und Einsatzbereitschaft. Gute Englischkenntnisse sind neben der fachlichen Qualifikation von großer Bedeutung.

 

Du möchtest mehr zu Karrieremöglichkeiten im Bereich Tax M&A erfahren? Dann schau doch gerne auf unserer Karrierewebseite vorbei. 

Jobs im Bereich Tax & Legal, M&A TAx

Mit nur einem Klick zur Übersicht unserer Stellen im Bereich Tax & Legal 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.