Mir macht es Spaß, außergewöhnliche Talente zu identifizieren, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie auf ihrem Karriereweg zu begleiten.

Isolde, ehemalige Mentee als auch Mitglied der Deloitte Stars, lässt mit ihrem Mentor Thorsten die gemeinsame Zeit bei Deloitte Revue passieren.

Nachdem Isolde von Januar bis April 2018 ihr Praktikum im Bereich Risk Advisory absolvierte, stieg sie im September 2019 als Consultant im Risk Advisory bei Deloitte ein. Ein gutes Jahr später erzählt sie uns zusammen mit ihrem Mentor Thorsten, Senior Manager im Risk Advisory, auf welche spannenden Aktivitäten sich sowohl Mentees als auch Mentoren der Deloitte Stars freuen können.

Mir macht es Spaß, außergewöhnliche Talente zu identifizieren, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie auf ihrem Karriereweg zu begleiten.

Thorsten, was macht Isolde für dich zu einem Deloitte Star?
Man gibt Isolde eine Aufgabe und sie erledigt diese selbstständig zur vollsten Zufriedenheit. Sie besitzt eine schnelle Auffassungsgabe, sehr gute analytische Fähigkeiten, einen professionellen Umgang, hohe Motivation, Zielstrebigkeit und Teamfähigkeit. Es macht einfach extrem viel Spaß mit ihr zusammenzuarbeiten!

Warum hast du dich dafür entschieden, die Rolle eines Mentors bei den Deloitte Stars einzunehmen?
Mir macht es große Freude, außergewöhnliche Talente zu identifizieren, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie auf ihrem Karriereweg zu begleiten. Es ist schön, Talente wie Isolde mit Berufs- und Lebenserfahrung sowie dem eigenen Netzwerk zu unterstützen.

Was genau konntest du aus deiner Zeit bei den Deloitte Stars für dich mitnehmen, Isolde?
Die Deloitte Stars bieten viele Möglichkeiten, an zahlreichen Webcasts und Veranstaltungen teilzunehmen. Das bereitet zusammen mit dem Austausch über aktuellste Themen ziemlich gut auf den Berufseinstieg vor.

Welche Veranstaltung fällt dir da als erstes ein?
Als erstes fällt mir das coole Winterevent ein, bei dem wir Eisstockschießen und Glühwein trinken waren. Für mich war das ein ganz besonderer Tag. Nicht nur wegen des tollen Events, sondern auch, weil am gleichen Tag zufällig der Bewerbertag stattfand und ich die Zusage für die Consultant-Stelle bekommen habe.

Wie sahen deine Tätigkeiten als Mentor aus, Thorsten?
Identifizieren, fördern, begleiten, befähigen, positionieren. Als unabhängige Instanz mit einer langen Berufserfahrung und einem gut gepflegten Deloitte Netzwerk, war es mir als Coach und Sparring Partner möglich, immer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Was zeichnet deinen Mentor dabei besonders aus, Isolde?
Thorsten hat eine sehr offene und nette Art. Obwohl ich in einem anderen Fachbereich bei Deloitte angefangen habe und wir projekttechnisch in ganz unterschiedlichen Gebieten unterwegs sind, hat er trotzdem nach wie vor ein offenes Ohr für meine Fragen und hält immer gute Ratschläge bereit.

Was würdest du zukünftigen Mentoren für eine ebenso gelungene Zusammenarbeit raten?
Mentoren sollten in der Lage sein, ihren Mentees auch langfristig zur Seite zu stehen, für sie da zu sein und ein offenes Ohr zu haben. Mentoren sollten ihre übernommene Aufgabe mit Herzblut ausfüllen und die Erwartungen des Mentees vollständig erfüllen – besser noch übertreffen. 

Inwieweit konntest du neben deinem Kontakt zu Thorsten von den Deloitte Stars profitieren, Isolde?
Man bekommt die Möglichkeit, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus allen Bereichen bei Deloitte auszutauschen. So bekommt man vorab bereits ein Gefühl, welche Tätigkeiten bzw. welcher Bereich am besten zu den eigenen Interessen passt.

Konntet ihr beiden den Kontakt über die Zeit bei den Deloitte Stars hinaus halten?
Thorsten: Ich konnte den Kontakt zu Isolde projekt- und bereichsübergreifend erfolgreich aufrechterhalten. Wir hatten durch regelmäßige Mittagessen und Telefonate immer Gelegenheiten, uns über aktuelle Karrierethemen, Neuigkeiten im Unternehmen, fachliche oder auch persönliche Angelegenheiten auszutauschen.

Was würdest du, Isolde, zukünftigen Deloitte Stars mit auf den Weg geben?
Nehmt auf jeden Fall an den Team Events teil! Das sind tolle Gelegenheiten, künftige Kolleginnen und Kollegen in einem entspannten Umfeld und fernab vom Projektstress kennenzulernen.

Ihr möchtet mehr über unsere Talent Communities bei Deloitte erfahren? Dann besucht doch gerne unsere Karrierewebseite und informiert euch. 
Meldet euch außerdem gerne auch in unserer Deloitte Stay in Touch Community an. So seid auch ihr immer auf dem neusten Stand rund um eure Karrieremöglichkeiten bei Deloitte.

Starte deine Karriere bei Deloitte!

Mit nur einen Klick zu all unseren offenen Stellen.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.