Die Deloitte Stars bieten eine tolle Möglichkeit, den Kontakt zum Mentee nach dem Praktikum weiter zu halten und ihm umfangreiche Einblicke in unsere abwechslungsreiche Deloitte-Welt zu geben.

Jannik und Heike lassen euch als Mentee und Mentorin einen Blick hinter die Kulissen der Deloitte Stars Community werfen.

Jannik ist nach seinem Praktikum im Bereich Audit & Assurance und seiner Zeit bei den Deloitte Stars fest bei Deloitte eingestiegen. Da er sich für einen Einstieg im Bereich Consulting entschieden hat, hatte er das Glück, bereits mehrere Tätigkeitsfelder kennenzulernen. In seinem Interview erzählt er zusammen mit seiner Mentorin Heike, bei welchen spannenden Aktivitäten der Deloitte Stars er dabei war und wie die Mitgliedschaft den Weg zum Festeinstieg bei Deloitte verkürzen kann. 

Die Deloitte Stars bieten eine tolle Möglichkeit, den Kontakt zum Mentee nach dem Praktikum weiter zu halten und ihm umfangreiche Einblicke in unsere abwechslungsreiche Deloitte-Welt zu geben.

Jannik, du bist nach deinem Praktikum Teil der Deloitte Stars geworden. Wie würdest du die Community in einem Satz beschreiben?
Die Deloitte Stars Community bietet eine exzellente Plattform, um nach der Praktikumszeit weiterhin eng mit Deloitte in Kontakt zu bleiben, sich mit anderen Praktikanten zu vernetzen und dadurch auch die anderen vielseitigen Bereiche von Deloitte kennenzulernen.

Heike, du hast Jannik nominiert und bist zu seiner Mentorin geworden. Was macht Jannik für dich zu einem Deloitte Star?
Jannik hat in seiner Zeit als Praktikant neben vorhandenem Fachwissen mit ausgeprägter Lern- und Leistungsbereitschaft sowie einer extrem hohen Auffassungsgabe überzeugt. Kombiniert mit seiner selbstständigen Arbeitsweise und hohen Akzeptanz im Team hat er von Anfang an einen sehr großen Beitrag geleistet.

Und wie hast du, Jannik, von der Mitgliedschaft für deinen Berufseinstieg bei Deloitte profitiert?
Die Deloitte Stars haben mir einen sehr unkomplizierten Einstiegsprozess ermöglicht. Der direkte Kontakt zum HR-Team sowie zum Fachbereich erleichtert dabei die Kommunikation und hat die Prozesse daher sehr beschleunigt.

Was war dein Highlight während deiner Zeit bei den Deloitte Stars?
Mein persönliches Highlight war ein zweitägiges Event mit anderen ehemaligen Praktikanten in Köln zum Thema Self-Optimization. Neben den spannenden fachlichen Inhalten war dies auch eine sehr gute Möglichkeit, mein berufliches Netzwerk zu erweitern.

Und wie sahen deine Tätigkeiten als Mentorin aus, Heike?
Mein Team und ich haben Janniks Weiterentwicklung im Studium sowie im Ausland mitverfolgt und sind mit ihm regelmäßig im Austausch geblieben. Beispielsweise haben wir ihn in der Zeit nach seinem Praktikum auch bei Seminararbeiten oder Ähnlichem unterstützt.

Warum hast du dich dafür entschieden, die Rolle einer Mentorin bei den Deloitte Stars einzunehmen?
Um Deloitte insgesamt sowie auch mein eigenes Team weiterzuentwickeln, brauchen wir Top-Absolventen. Praktika sind dabei eine sehr gute Gelegenheit des gegenseitigen Kennenlernens. Häufig folgt auf das Praktikum dann für den Mentee erstmal wieder der Uni-Alltag und für uns der Projekt-Alltag. Die Deloitte Stars bieten eine tolle Möglichkeit, den Kontakt zum Mentee nach dem Praktikum weiter zu halten und ihm umfangreiche Einblicke in unsere spannende und abwechslungsreiche Deloitte-Welt zu geben.

Wofür bist du deiner Mentorin besonders dankbar, Jannik?
Ich bin Heike und auch meinem restlichen ehemaligen Team sehr dankbar, dass sie mir nach dem Praktikum immer mit Rat und Tat zur Seite standen. Neben fachlichen Feedbacks, beispielsweise zu Seminararbeiten, habe ich auch die Treffen nach meinem Praktikum sehr genossen.

Was macht dabei einen guten Mentor aus, Heike?
Es gibt natürlich viele verschiedene Aspekte, die einen guten Mentor ausmachen. Aus meiner Sicht sind zwei Dinge am wichtigsten: Die Bereitschaft, das eigene Wissen und die eigenen Fähigkeiten mit dem Mentee zu teilen und sich dafür auch die entsprechende Zeit zu nehmen. Darüber hinaus ist es unerlässlich, Begeisterung für das Mentoring zu haben und auch auszustrahlen.

Und was war der schönste Moment in deiner Rolle als Mentorin von Jannik?
Grundsätzlich hat es mir und meinem Team viel Freude bereitet, Jannik während seines Praktikums und auch danach auf seinem Weg zum Examen zu begleiten. Zu hören, dass er danach zurück zu Deloitte gefunden hat (wenn auch in einen anderen Bereich) ist aber sicher der schönste Moment gewesen.

Was möchtest du zukünftigen Deloitte Stars mit auf den Weg geben, Jannik?
Nehmt alle Vorteile der Deloitte Stars wahr. Es ist eine klasse Möglichkeit, mit ehemaligen Kollegen und Kolleginnen in Kontakt zu bleiben, verschiedene Bereiche von Deloitte besser kennenzulernen und euer Netzwerk zu erweitern.

Ihr möchtet mehr über unsere Talent Communities bei Deloitte erfahren? Dann besucht doch gerne unsere Karrierewebseite und informiert euch.
Meldet euch außerdem gerne auch in unserer
Deloitte Stay in Touch Community an. So seid auch ihr immer auf dem neusten Stand rund um eure Karrieremöglichkeiten bei Deloitte.

Starte deine Karriere bei Deloitte!

Mit nur einem Klick zu all unseren offenen Stellen. 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.