Posted: 06 Jan. 2021

Bewerbt euch und nutzt die Gelegenheit, euch selbst einen ersten Einblick in das Unternehmen und den Arbeitsalltag von Deloitte zu verschaffen.

Julia, Professional im Bereich Audit Industry, berichtet von ihrer Teilnahme an den Tax & Accounting Days und welche positiven Erfahrungen sie seit ihrem Einstieg im Oktober 2019 bei Deloitte gesammelt hat.

Hallo, mein Name ist Julia und ich bin Professional im Bereich Audit Industry.
Gerne erzähle ich euch, wieso die Tax & Accounting Days für mich damals die perfekte Chance für einen Einstieg bei Deloitte waren. Was einen dort alles erwartet? – Lest selbst.

Bewerbt euch und nutzt die Gelegenheit, euch selbst einen ersten Einblick in das Unternehmen und den Arbeitsalltag von Deloitte zu verschaffen.

 

Wie ich auf die Tax & Accounting Days aufmerksam wurde und wieso ich mich beworben habe?
Ich war zu der Zeit im Praktikum im Bereich Financial Services Industry und erhielt eine Mail mit der Einladung zu den Tax & Accounting Days. Die Veranstaltung weckte mein Interesse, sodass ich umgehend eine Bewerbung abgeschickt habe. Eine Einladung folgte kurz darauf und so nahm alles seinen Lauf.

Wie war der Ablauf des Events?
Das Event fand im Deloitte Greenhouse in Berlin statt. Nach einer herzlichen Begrüßung am Morgen wurden wir über den weiteren Ablauf informiert. Der Tag war unglaublich abwechslungsreich gestaltet. Zu Beginn berichteten einige der Professionals über ihre persönlichen Erfahrungen, sodass uns ein erstes Bild über die Arbeit bei Deloitte vermittelt wurde. Nach diesen spannenden Einblicken wurden wir in zwei Bereiche (Tax & Accounting) und dann weiter in verschiedene Kleingruppen mit Mentoren aufgeteilt. In den Gruppen fanden unterschiedliche Aktivitäten statt. Wir durften die jüngsten Projekte des Greenhouse testen – eine Virtual-Reality-Brille und bearbeiteten eine Case Study, welche wir anschließend präsentierten. Wir hatten die Möglichkeit uns mit Fragen an einige Director zu wenden, um mehr über das Unternehmen und die Arbeit zu erfahren. Das Event endete mit einem entspannten Abendessen, sodass sich alle austauschen und kennenlernen konnten. Zum Abschluss der Veranstaltung erhielten wir von unseren Mentoren des jeweiligen Teams Feedback zum vergangenen Tag. Wie auch viele weitere Teilnehmer erhielt ich sogleich ein schriftliches Angebot für ein Praktikum bzw. eine feste Position bei Deloitte. Letzterem kam ich mit großer Freude nach und startete als Professional im Bereich Audit Industry. Das Event war für mich somit ein voller Erfolg.

Welche positiven Erfahrungen hast du trotz COVID-19 seit deinem Einstieg bei Deloitte gesammelt?
Glücklicherweise bin ich etwa sechs Monate vor dem ersten Lockdown eingestiegen. Demnach lief mein Einstieg erstmal wie geplant und alle Veranstaltungen fanden in Präsenz statt. Im ersten halben Jahr konnte ich bereits viel Erfahrung sammeln und mir eine eigenständige Routine aneignen. Die Abwechslung zwischen Schulungen und Mandatstätigkeit bot mir in kurzer Zeit einen großen Lerneffekt. In der herausfordernden Situation hat sich insbesondere gezeigt, dass ich in einem starken Team gelandet bin. Ich bin im ständigen Austausch mit meinen Arbeitskolleginnen und -kollegen. Auf diese Weise unterstützen wir uns gegenseitig und halten den Kontakt aufrecht. Aufgrund der offenen und unkomplizierten Kommunikation fühle ich mich trotz der räumlichen Distanz zu jeder Zeit als Teil des Teams wahrgenommen. Es läuft alles sehr routiniert ab und in einem täglichen Skype-Call besprechen wir sämtliche Aufgaben und Rückfragen. Obwohl zum Teil unterschiedliche Mandate bearbeitetet werden, ist der Austausch mit allen zu jeder Zeit da. Aus diesem Grund stellt die Pandemie für uns aus beruflicher Sicht kein Hindernis dar. Dennoch fehlen natürlich unsere Teamevents, der persönliche Austausch im Büro und After-Work-Veranstaltungen, die wir hoffentlich bald wieder wahrnehmen können.

Was macht für dich den Reiz für Audit & Assurance aus?
Im Bereich Audit & Assurance hat mich insbesondere der allumfassende Einblick in viele Unternehmen gereizt. Man gewinnt nicht nur ein Verständnis für die finanzielle Seite des Unternehmens, die Bilanzen und Budgetplanung, sondern auch für grundsätzliche unternehmerische Prozessabläufe. Aufgrund verschiedenster Branchenzugehörigkeit der Mandanten bietet Audit Industry eine sehr große Diversität. Der Anreiz wurde durch den ersten Einblick während der Tax & Accounting Days noch viel größer.

Dein Tipp an alle Interessenten der Tax & Accounting Days 2021?
Bewerbt euch und nutzt die Gelegenheit, euch selbst einen ersten Einblick in das Unternehmen und den Arbeitsalltag von Deloitte zu verschaffen. Hinter der Veranstaltung stecken große Bemühungen der Organisatoren, die jedem Teilnehmer eine tolle Erfahrung bereiten. Ihr habt in einer entspannten Atmosphäre einen ganzen Tag die Möglichkeit, viele Mitarbeiter zu befragen. Darüber hinaus könnt ihr jede Menge Kontakte mit Leuten in derselben Karrierestufe knüpfen. Dabei sein lohnt sich! 

Du möchtest mehr zu den Tax & Accounting Days erfahren und am 18. März 2021 selbst teilnehmen? Dann besuche gerne unsere Karrierewebseite und bewirb dich bei Interesse direkt um deine Teilnahme! 

Starte deine Karriere bei Deloitte!

Mit einem Klick zu allen spannenden Einstiegsmöglichkeiten bei uns.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.