Posted: 29 Jul. 2021

Ich habe meine Rückkehr bisher nicht eine Sekunde bereut. Ich wurde herzlich empfangen und habe nun wieder die Möglichkeit, verschiedene Kunden bei spannenden Themen zu unterstützen.

Konstantin, Senior Consultant im Team Financial Industry Risk & Regulatory innerhalb von Risk Advisory, berichtet, wie seine Zeit als Alumnus und seine Rückkehr zu Deloitte ausgesehen haben.

Hallo, mein Name ist Konstantin und ich bin aktuell Senior Consultant im Team Financial Industry Risk & Regulatory. Unser Team gehört zum Bereich Regulatory & Legal Support innerhalb von Risk Advisory.
Warum ich mich dazu entschieden habe, als Alumnus wieder bei Deloitte anzufangen und welche Erkenntnisse ich durch diese Erfahrung gewonnen habe, berichte ich im Folgenden. 

Ich habe meine Rückkehr bisher nicht eine Sekunde bereut. Ich wurde herzlich empfangen und habe nun wieder die Möglichkeit, verschiedene Kunden bei spannenden Themen zu unterstützen.

Mit welchen Aufgaben beschäftigst du dich und wie bist du initial zu Deloitte gekommen?
Mein Schwerpunkt als Senior Consultant im Team Financial Industry Risk & Regulatory liegt in der quantitativen Analyse von bilanziellen und regulatorischen Themen im Bankenumfeld, d.h. Entwicklung, Implementierung und Review von Pricing- und Risikomessungsmodellen. Ich habe bereits 2015 als Werkstudent bei Deloitte angefangen. Drei Jahre später bin ich dann fest als Consultant eingestiegen. Im Sommer 2019 habe ich Deloitte dann verlassen, da ich etwas Neues, Technischeres ausprobieren wollte.

Was hast du in der Zeit zwischen Austritt und Rückkehr gemacht?
Ich war für ein FinTech als Implementation-Consultant einer Software tätig, die vor allem stark im Bankenbereich genutzt wird.

Welche Gründe haben zu deiner Rückkehr zu Deloitte beigetragen?
Zum einem habe ich das freundschaftliche Miteinander bei Deloitte vermisst, was bei dem anderen Arbeitgeber in diesem Ausmaß nicht gegeben war. Zum anderen war mir nicht bewusst, dass sich meine neue Tätigkeit ausschließlich um die eine, sehr spezielle Software dreht. Das stand im Widerspruch zu meinen beruflichen Zielen. Ich wollte mich breiter aufstellten – und genau diese Möglichkeit habe ich bei Deloitte!

Wie ist es nun wieder bei Deloitte zu sein?
Ich habe meine Rückkehr bisher nicht eine Sekunde bereut. Ich wurde herzlich empfangen und habe nun wieder die Möglichkeit, verschiedene Kunden bei spannenden Themen zu unterstützen.

Wie haben sich durch diese Erfahrung deine Kenntnisse und Fertigkeiten erweitert?
Mir wurde bewusst, dass ein freundschaftliches Miteinander mit flachen Strukturen wie bei Deloitte nicht selbstverständlich ist und nicht überall gelebt wird. Mir ist klar geworden, dass diese Aspekte für mich eine entscheidende Rolle bei der Wahl eines Arbeitgebers spielen.

Was können andere aus deiner Sicht tun, um sich auf einen Wiedereintritt vorzubereiten?
Es ist am besten einfach auf die entsprechenden Verantwortlichen zuzugehen und transparent zu sein. Wenn man im Guten auseinandergegangen ist, findet sich mit Sicherheit eine Lösung.

Du möchtest mehr über den Bereich Financial Industry Risk & Regulation sowie deine dortigen Einstiegsmöglichkeiten erfahren? Dann schaue doch gerne auf unserer Karrierewebseite vorbei, bewirb dich und starte deine Karriere im Risk Advisory bei Deloitte! 

Starte deine Karriere im Bereich Regulatory & Legal Support und werde Teil von Deloittes Risk Advisory!

Mit nur einem Klick zu allen aktuellen Jobangeboten. 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.