Posted: 19 Jan. 2021

In unserem Team bleibt man nie auf einem engen Karrierepfad stecken. Actuarial & Insurance Services bietet eine Vielzahl von Projekten, an denen man sich beteiligen und von denen man lernen kann.

Daniel, Senior Consultant im Bereich Actuarial & Insurance Services, gibt euch einen Einblick in seinen Arbeitsalltag bei Deloitte.

Hallo, ich bin Daniel und aktuell als Senior Consultant im Bereich Actuarial & Insurance Services innerhalb von Financial Advisory bei Deloitte tätig.
Welche Themen mich in meinem Alltag beschäftigen, welche Rolle Mathematik dabei spielt und warum Schatzsuchen eine super Sache ist, erfahrt ihr hier.

In unserem Team bleibt man nie auf einem engen Karrierepfad stecken. Actuarial & Insurance Services bietet eine Vielzahl von Projekten, an denen man sich beteiligen und von denen man lernen kann.

Mit welchen Themen beschäftigt ihr euch im Bereich Actuarial & Insurance Services?
Es gibt viele Themen, die die Aktuariatteams von Deloitte beschäftigen. Diese reichen von der klassischen Rückstellungsprüfung, der aktuariellen Unterstützung bei Audits und M&A-Transaktionen, der Tarifierung bis hin zu den moderneren Entwicklungen im Bereich des maschinellen Lernens und der aktuariellen Analytik. Auch unterstützen wir unsere Kunden im Rahmen von Projekten rund um IFRS17.

Woran arbeitest du aktuell?
Momentan arbeite ich genau an einem solchen IFRS 17-Projekt. Nachdem ich den methodischen Aspekt eines ähnlichen Projekts bearbeitet habe, beschäftige ich mich nun mit dem Implementierungsaspekt, jedoch für einen anderen Kunden. In dieser Phase geht es eher um die Entwicklung und das Testen der IT-Infrastruktur, die IFRS 17 unterstützen wird.

Welche Rolle spielt Mathematik dabei?
Die Frage ist eher, welche Rolle könnte sie nicht spielen? Die Mathematik liefert die Grundlage für die Umsetzung von Ideen, die Bereitstellung von Näherungsverfahren sowie Optimierungen und ermöglicht die Projektion in die Zukunft. Sie ist somit mehr als essenziell für unsere tägliche Arbeit. Man braucht ein fundiertes mathematisches Verständnis, um zu verstehen, was und wie die Software berechnet oder um den Softwarecode selbst schreiben zu können.

Was ist dein wichtigstes Arbeitsequipment?
Ganz klar mein Laptop, der an zwei Monitore angeschlossen ist – sozusagen meine Erweiterung des Denkraums ;)

Was begeistert dich an deinem Job?
Die vielen Möglichkeiten, um komplexe Probleme der realen Welt zu lösen und das mit Fähigkeiten, die ich erst noch erlangen muss. Und natürlich die großartigen Kolleginnen und Kollegen, die jeden Arbeitstag besonders machen.

Was ist deines Erachtens die wichtigste Führungskompetenz?
Eine gute Führungskraft muss für mich eine Vision haben, die von Vernunft und guter Absicht getragen wird und in einer moralisch soliden und ethischen Strategie durchgesetzt wird.

Was war das coolste Teamevent, das du bislang mitgemacht hast?
Das war die AIS-Get-Together-Veranstaltung in Bamberg. Das ging es bei einer Schatzsuche über Stock und Stein durch Wälder und Flüsse – hab’s geliebt.

Wieso lohnt es sich für einen interessierten Bewerber bei euch anzufangen?
In unserem Team bleibt man nie auf einem engen Karrierepfad stecken. Actuarial & Insurance Services bietet eine Vielzahl von Projekten, an denen man sich beteiligen und von denen man lernen kann. Die Vorteile einer flachen Organisationsstruktur und eines freundlichen Arbeitsklimas dürfen zudem auch nicht unterschätzt werden.

Du möchtest mehr über deine Karrieremöglichkeiten im Bereich Actuarial & Insurance Services innerhalb von Financial-Advisory bei Deloitte erfahren? Dann schaue dich gerne auf unserer Karrierewebseite um und bewirb dich bei Interesse auf eine unserer ausgeschriebenen Stellenanzeigen! 

Starte deine Karriere im Bereich Actuarial & Insurance Services!

Mit nur einem Klick zu allen ausgeschriebenen Stellenanzeigen. 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.