Posted: 29 Jan. 2021

Wir entwickeln neue AI-Modelle zur Unterstützung von Geschäftsprozessen, implementieren Business-Intelligence-Lösungen zur Überwachung von Geschäftsmetriken und optimieren hochperformanten Datenpipelines.

Denis, Consultant im Bereich Analytics, Data & AI innerhalb von Risk Advisory, berichtet, wie er mit seinem Team innovative Machine-Learning-Produkte entwickelt.

Hallo, mein Name ist Denis und ich bin im Dezember 2019, frisch nach meinem Studium, als Consultant im Team Analytics, Data & AI eingestiegen. Unser Team gehört zum Bereich Cyber & Strategic Risk innerhalb von Risk Advisory.
Als Consultant suche ich Lösungen für bestimmte Fragestellungen eines Unternehmens in Bezug auf Analytics, Data & AI. Mein Schwerpunkt liegt in der Konzipierung von Machine-Learning-Modellen. Wie das abläuft, erzähle ich hier.

Wir entwickeln neue AI-Modelle zur Unterstützung von Geschäftsprozessen, implementieren Business-Intelligence-Lösungen zur Überwachung von Geschäftsmetriken und optimieren hochperformanten Datenpipelines.

Was hast du studiert und welche sonstigen Erfahrungen hast du bereits mitgebracht?
Ich habe ein duales Studium bei Ernst & Young absolviert und im Rahmen dessen Wirtschaftsinformatik an der Hamburg School of Business Administration studiert. Im Studium lag mein Schwerpunkt auf Themen rund um Künstliche Intelligenz. Nach Abschluss meines Bachelorstudiums bin ich dann als Consultant im Risk Advisory bei Deloitte eingestiegen.

Wie bist du auf Deloitte als Arbeitgeber aufmerksam geworden und was hat dich letztlich überzeugt, deine Karriere dort zu beginnen?
Deloitte war mir schon längere Zeit ein Begriff als eines der größten Consulting-Unternehmen der Welt. Deloitte scheint im Bereich Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen viel weiter als andere Consulting-Unternehmen zu sein –  was mich sehr interessiert hat. Über das Deloitte-Jobportal habe ich eine Stelle als Consultant im Bereich Data Science gefunden, die perfekt zu mir gepasst hat. Ich war also sofort überzeugt.

In eurem Team beschäftigst du dich insbesondere mit Themen rund um Analytics, Data & AI. Was genau darf man sich hierunter vorstellen?
Im Analytics, Data & AI-Team beraten wir Kunden, wie der Name schon sagt, zu einer Reihe von Themen: Wir entwickeln zum Beispiel neue AI-Modelle zur Unterstützung von Geschäftsprozessen, implementieren Business-Intelligence-Lösungen zur Überwachung von verschiedenen Kennzahlen und Geschäftsmetriken und optimieren hochperformanten Datenpipelines, die Milliarden von Datenpunkten am Tag verarbeiten müssen. Unsere Projekte sind wirklich sehr vielseitig.

Was sind deine konkreten Tätigkeiten als Consultant?
Die Hauptaufgabe als Consultant besteht darin, Lösungen für bestimmte Fragestellungen eines Unternehmens zu finden – in meinem Fall eben im Bereich Analytics, Data & AI. Ich helfe vor allem bei der Konzipierung von Machine-Learning-Modellen für bestimmte betriebliche Probleme. Wenn das Projekt vom Kunden angenommen wird, arbeite ich dann auch an der konkreten Implementierung dieser Lösungen.

An welchem Projekt arbeitest du aktuell, mit welcher Lösung könnt ihr euren Kunden unterstützen und was macht dir so viel Spaß daran?
Ich selbst durfte schon in halbjährlichen Rotationen in Deloittes aiStudio bei der Erforschung, Konzipierung und Entwicklung von neuesten State-of-the-Art Machine-Learning-Produkten für Deloitte mitwirken. Für die entwickelten Produkte gibt es bereits viel Interesse von weltbekannten Unternehmen – was mich natürlich sehr freut. Überhaupt gefällt mir die Vielfältigkeit an Kunden und Fragestellungen sehr. Kein Projekt ist wie das andere.

Welche Fähigkeiten und Eigenschaften sollten Neueinsteiger deiner Meinung nach mitbringen, um eine erfolgreiche Karriere im Cyber & Strategic Risk bei Deloitte zu machen? Wer passt gut in euer Team?
Fortgeschrittene Programmierkenntnisse, insbesondere Python, und Kenntnisse der AI-Methoden sind wichtig. Auch analytisches Denken und gute Teamfähigkeit sind essenziell.

Dein persönlicher Tipp für alle Absolventinnen und Absolventen, um im Auswahlprozess von sich zu überzeugen?
Erstellt ein Github-Portfolio mit zwei oder drei relevanten Referenzprojekten! Das wäre sehr vorteilhaft, weil man dann direkt zeigen kann, was man draufhat!

Du möchtest mehr über das Team Analytics, Data & AI und deine dortigen Karrieremöglichkeiten erfahren? Dann schaue gerne auf unserer Karrierewebseite vorbei.

Starte deine Karriere im Bereich Cyber & Strategic Risk Team und werde Teil von Deloittes Risk Advisory!

Mit nur einem Klick zu allen aktuellen Jobangeboten.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.