Posted: 19 Feb. 2021

Wir beraten und prüfen verschiedenste Industriebereiche, vom Sportartikelhersteller bis zum Flugzeugbauer.

Tobias, Manager im Treasury-Team innerhalb von Risk Advisory, berichtet von seinem abwechslungsreichen Arbeitsalltag und den Themen, mit denen sich sein Team beschäftigt.

Hallo, mein Name ist Tobias, ich bin seit 2013 bei Deloitte und aktuell als Manager im Treasury-Team tätig. Unser Team gehört zum Bereich Accounting & Internal Controls innerhalb von Risk Advisory. 
Auch nach acht Jahren freue ich mich immer wieder über neue Themen und Herausforderungen. Was alles dazugehört und warum gerade der Teamfaktor so viel ausmacht, erzähle ich im Beitrag.

Wir beraten und prüfen verschiedenste Industriebereiche, vom Sportartikelhersteller bis zum Flugzeugbauer. Dadurch vertiefe ich ständig meine Kenntnisse, bekomme einen super Überblick über die unterschiedlichen Unternehmen und habe immer mehr Vergleichsmöglichkeiten.

Mit welchen Themen beschäftigt ihr euch im Bereich Treasury und mit welchen Lösungen unterstützt ihr eure Kunden?
Unsere Projekte beschäftigen sich unter anderem mit Cash- und Liquiditätsmanagement, finanziellem Risikomanagement, Regulatorik und Fragestellungen rund um die Treasury-Strategie und -Organisation.

In den letzten Jahren haben wir uns auf den Aufbau neuer Treasury-Abteilungen im Rahmen von M&As fokussiert. Das ist besonders spannend, da bei den neu entstehenden Unternehmen all unsere Themen relevant sind. Unsere Kunden fragen dabei vor allem Services zur digitalen Transformation des Treasury nach – wie beispielsweise die Auswahl und Implementierung von Treasury-Management-Systemen.

Wie ist deine Karriere seit deinem Einstieg bei Deloitte verlaufen und was sind deine Aufgaben als Manager?
Ich hatte von Anfang an die Möglichkeit, in verschiedene Themen auf diversen Projekten reinzuschnuppern. So konnte ich schnell tiefe Kenntnisse in verschiedenen Themenbereichen des Corporate Treasury sammeln.

Als Manager bekomme ich viel Verantwortung übertragen. Auf Projekten übernehme ich eine leitende Rolle und bin direkter Ansprechpartner für den Kunden. Gleichzeitig befasse ich mich damit, unsere Services ständig zu erweitern, neue Beratungsleistungen zu entwickeln und somit neue Kunden und Projekte zu gewinnen.

Zu den Aufgaben eines Managers gehört außerdem, unsere jüngeren Kollegen auf den Projekten anzuleiten und ihnen Wissen und Methodenkompetenz zu vermitteln. Wenn man lange genug dabei ist, übernimmt man auch die direkte Betreuung verschiedener Mitarbeiter*innen. Dabei begleitet man ihren Karriereweg, indem man etwa gemeinsam Jahresziele setzt und nachverfolgt.

Was hat dich all die Jahre hier gehalten und was hält dich noch immer?
Ich empfinde es als großen Vorteil, dass wir im Team keinen Branchenfokus haben. Wir beraten und prüfen verschiedenste Industriebereiche, vom Sportartikelhersteller bis zum Flugzeugbauer. Dadurch vertiefe ich ständig meine Kenntnisse, bekomme einen super Überblick über die unterschiedlichen Unternehmen und habe immer mehr Vergleichsmöglichkeiten.

Selbst nach acht Jahren kommen immer wieder neue Themen und neue Herausforderungen dazu. „Man lernt nie aus“ ist hier keine Phrase; es wird nie langweilig.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist das junge, sympathische Team, auch über den eigenen Bereich hinaus. Zusammenhalt, Professionalität, fachliche Expertise und Dynamik – das sind die Schlagwörter hier bei Deloitte. Nicht zu vergessen die langen Abende an der Bar.

Was können junge Berufseinsteiger im Bereich Treasury erwarten?
Wir bieten ein junges, höchst motiviertes Team. So wie auch ich damals profitieren unsere Berufseinsteiger von einer enormen und über die Jahre kaum abflachenden Lernkurve. Mit Kunden aus allen Bereichen decken wir alle relevanten Themen ab. Wir leben flache Hierarchien und unsere Teamevents sind grandios.

Für wen wäre ein Karrierestart bei euch im Team genau das Richtige?
Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die Lust haben, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten und offen für neue Themen sind. Ein großes Interesse an finanziellen Fragestellungen ist sicherlich von Vorteil.

Wohlfühlen wirst du dich bei uns, wenn du dich schnell in Themen einarbeitest, eine selbstständige Arbeitsweise hast und gerne mit Menschen arbeitest. Eine gewisse Sozialkompetenz ist auf jeden Fall Grundvoraussetzung, denn wir haben ständigen Kontakt zu Kunden.

Was sind deiner Erfahrung nach wie wichtigsten Faktoren, um eine erfolgreiche Karriere im Risk Advisory bei Deloitte zu machen?
Du kannst bei uns viel selbst beeinflussen. Du solltest wissen, was du möchtest und dies auch klar kommunizieren. Dann stehen dir alle Türen offen.

Du möchtest mehr über das Treasury-Team und deine dortigen Karrieremöglichkeiten erfahren? Dann schau doch gerne auf unserer Karrierewebseite vorbei, bewirb dich und starte deine Karriere im Risk Advisory bei Deloitte! 

Starte deine Karriere im Bereich Accounting & Internal Controls innerhalb von Risk Advisory bei Deloitte!

Mit nur einem Klick zu allen aktuellen Jobangeboten.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.